Faire Produkte für die Ostertafel

Feiern Sie das Osterfest mit fairen Produkten von GEPA. Das sind faire Lebensmittel wie Kakao, Kaffee, Zucker oder auch Milchpulver sowie köstliche Schokoladengeschenke. Auch Eierbecher oder Kerzenständer aus Handwerksorganisationen in Thailand, Nepal oder Indonesien helfen vielen Menschen zu überleben. Ein Beispiel sind die mundmundgeblasenen Vasen der indischen Organisation TARA Projects. Die Einnahmen aus dem Fairen Handel ermöglichen TARA, Kampagnen gegen ausbeuterische Kinderarbeit zu organisieren.

Ostertafel mit fairen Produkten von GEPA

Den Frühlingsstrauß zieren handbemalte Deko-Eier mit floralen Mustern aus Weidenholz sowie handgefertigte Hasen-, Huhn-, Bienen oder Schmetterlings-Anhänger aus Papier. Die Anhänger produzieren Handwerksorganisationen aus Indien (EMA) und Bangladesch (Prokritee), die speziell Frauen fördern. Die Organisation EMA, von der die GEPA die Eier bezieht, verteilt zudem Schulbücher an Produzentenfamilien, bietet Computerkurse an und vergibt Stipendien an Kinder und Jugendliche.

Frisch aufgebrühter Kaffee oder Tee gefällig? Auch da wartet die GEPA mit einem großen Angebot von fair gehandelten Bio-Produkten auf. Das Osternest kann gut gefüllt werden mit Bio-Schokoprodukten wie Täfelchen, Riegeln, Schoko- und Paranusseiern, einem Confiserie-Osterlamm sowie Hasen und Häsinnen in verschiedenen Variationen.

Kakao-Plus-Preis: Perspektiven für Kinder
Schokohasen für die Kinder gehören für viele zur Ostertradition dazu. Den fair gehandelten Bio-Kakao dafür bezieht die GEPA vor allem von den Genossenschaften CECAQ-11 (São Tomé) und COOPROAGRO (Dominikanische Republik). Damit auch Kinder aus Kakaobauernfamilien profitieren, hat die GEPA im letzten Jahr ihren Mindestpreis („Kakao-Plus-Preis“) für Bio-Rohkakao auf 3.500 US-Dollar pro Tonne erhöht – 44,2 Prozent über durchschnittlichem Weltmarktpreis 2021 und rund 19 Prozent über Fairtrade-Preis (inkl. Fairtrade- und Bio-Prämie). Durchschnittlich hat die GEPA mit 3.700 US-Dollar pro Tonne Bio-Kakao sogar 52,5 Prozent über Weltmarktpreis gezahlt. Durch die höheren Einnahmen über die GEPA und den Fairen Handel konnte COOPROAGRO eine Schule um ein neues Gebäude erweitern. Außerdem erhalten alle Kinder der Bauernfamilien nach den großen Ferien neue Schulsachen. Weitere Infos zu Zukunftschancen für Kinder unter: gepa.de/faireschokowelten.

Bezugsquellen: GEPA-Osterüberraschungen sind – solange der Vorrat reicht – in Weltläden und im GEPA-Onlineshop (www.gepa-shop.de) erhältlich.