Tutti i sensi Rezept – Wild Berry-Zitronentorte von “Die Jungs”

Kenwood feiert dieses Jahr unter dem Motto „Reasons to Celebrate“ auch weniger traditionelle Anlässe mit frisch gebackenen Köstlichkeiten. Im Rahmen dieser Kampagne haben auch „Die Jungs“, zur Feier des Pride Month Juni ein Rezept für eine sommerliche Wild Berry-Zitronentorte kreiert. Das Kunstwerk besteht aus feinem Mürbeteig und einer erfrischenden Puddingcreme, getoppt von einem Wild Berry-Guss und Keksen im Regenbogendesign.

Wild Berry-Zitronentorte von Kenwood - Foto: Kenwood
Wild Berry-Zitronentorte von “Die Jungs” – Foto: Kenwood

Anleitung:

Mürbeteig

Den Multizerkleinerer auf die Cooking Chef XL setzen und Mehl und Zucker hineingeben. Alles mit 3-4 Pulsstößen miteinander vermischen. Dann die Küchenmaschine auf Geschwindigkeit 3-4 stellen und nach und nach die Butter, das Ei und zum Schluss dann das Eiswasser dazugeben.

Den Teig aus der Schüssel nehmen, rasch zusammenkneten und in zwei gleichgroße Scheiben formen, in Frischhaltefolie packen und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eine Scheibe Mürbeteig aus dem Kühlschrank nehmen auf ca. 4 mm rund ausrollen, sodass sie in die Springform passt. Einen ca. 5 cm hohen Rand mit den Fingern hochziehen, oder alternativ den überschüssigen Teig rausnehmen eine längliche Fläche auf ca. 4 mm ausrollen, welche als Rand an gelegt mit dem Boden verbunden wird.

Den Boden von innen mit Backpapier bedecken und Backerbsen hineingeben. Kuchen so für 15 Minuten backen. Backerbsen samt Papier rausnehmen und Kuchen für weitere 10 Minuten backen. Anschließend komplett auskühlen lassen.

Puddingcreme

Kochrührelement in die Cooking Chef XL einsetzen und Sahne & Milch in die Rührschüssel geben. Maschine auf 1:30 | 110°C | Int.stufe 1 stellen und Flüssigkeit kurz aufkochen.

Flüssigkeit in ein anderes Gefäß geben, Rührschüssel kalt auswischen und wieder in Maschine einsetzen. Anschließend auf das Flexi-Rührelement wechseln. Eigelb und den Zucker in die Schüssel geben und auf Stufe 5 für 7 Minuten schaumig schlagen. Danach die Speisestärke dazugeben und gründlich unterrühren.

Maschine auf 4:00 | 100°C | Int.stufe 1 stellen und heiße Milch-Sahne-Mischung in einem dünnen Strahl zu der Ei-Masse geben. Sobald die Puddingcreme angedickt ist die Temperatur ausschalten.

Anschließend Vanille, Zitronensaft, Zirtronenabrieb und Butter unter den Pudding mischen.

Zitronentorte

Die Puddingcreme auf den Mürbeteig geben und Creme glattstreichen. Nun den Kuchen nochmals für 20 Minuten backen und danach auskühlen lassen.

Keksdeckel

Ofen schon auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die zweite Scheibe Mürbeteig auf die Größe der Springform ausrollen. Mit dem Ring der Springform einen Kreis ausstechen und mit einem Pizzaroller oder Messer in 12 Kuchenstücke teilen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen für 15 Minuten backen. Dann auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

Wild Berry Guss

Tortenguss mit der Limonade nach Packungsanleitung zubereiten und auf der abgekühlten Puddingcreme verteilen. Nun die Zitronentorte in den Kühlschrank stellen.

Optional können 100 ml der Limonade mit Lillet ersetzt werden!

Farbglasur

Den Puderzucker mit der Milch glattrühren und die Glasur auf sechs Schüsseln aufteilen. Jede Schüssel mit einer Farbe des Regenbogens einfärben.

Je zwei Kekse in je einer Farbe glasieren ein paar Minuten aushärten lassen.

Zusammensetzen

Die Torte aus dem Kühlschrank nehmen und 12 Erdbeerhälften oder wahlweise 12 Himbeeren gleichmäßig nahe am Rand verteilen. Dann die bunten Kekse auf die Torte setzen, sodass sie auf dem Obst aufliegen. Fertig!

Equipment:

Cooking Chef XL

Springform Ø20 cm

Mulitzerkleinerer

Flexi-Rührelement

Zutaten:

Für den Mürbeteig:

350 g Mehl Typ 405

175 g Butter

1 EL Eiswasser

Puddingcreme

100 g Sahne

450 ml Milch

3 Eigelb L

35 g Speisestärke

120 g Zucker

1 TL Vanillepaste

½ Zitrone Saft & Abrieb

30 g Butter

Wild Berry-Guss

250 ml Limonade Wild Berry

1 EL Zucker

1 Pckg Tortenguss

Farbglasur

125 g Puderzucker

3-4 EL Milch

Lebensmittelfarbe

6 Erdbeeren oder 12 Himbeeren

Link zu Kenwood

Link zum De’Longhi Newsroom

close
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi

Abonnieren Sie den unseren Newsletter

So erhalten Sie einmal wöchentlich eine Zusammenfassung aller Artikel.

Hiermit gebe ich mein Einverständnis, dass Cézanne Publishing/www.tuttiisensi.de mir regelmäßig Newsletter zusendet. *

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

.