Chicken Drumsticks mit bunter Frittata

Die Europäische Geflügelwirtschaft startet eine neue Kampagne für Geflügel aus Europa. Der Verband weißt auf den hohen Gehalt von Vitaminen und Mineralstoffen hin. Geflügelfleisch ist auch eine gute Proteinquelle für eine fettarme und eiweißreiche Ernährung. Auch ist der Fettgehalt recht niedrig. Zum Beispiel enthält ein gebratenes Hähnchenbrustfilet ohne Haut nur 0,67 Prozent Fett.

Chicken Drumsticks mit bunter Frittata - Foto: Deutsche Geflügelwirtschaft
Chicken Drumsticks mit bunter Frittata – Foto: Deutsche Geflügelwirtschaft

Die Europäische Geflügelwirtschaft startet eine neue Kampagne für Geflügel aus Europa. Der Verband weißt auf den hohen Gehalt von Vitaminen und Mineralstoffen hin. Geflügelfleisch ist auch eine gute Proteinquelle für eine fettarme und eiweißreiche Ernährung. Auch ist der Fettgehalt recht niedrig. Zum Beispiel enthält ein gebratenes Hähnchenbrustfilet ohne Haut nur 0,67 Prozent Fett.

Freuen Sie sich über dieses Rezept für Chicken Drumsticks:

Zubereitung:

1. Sirup, Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und 4 EL Öl verrühren. Hähnchenkeulen trocken tupfen, mit dem Paprika-Öl vermengen und ziehen lassen.

2. In der Zwischenzeit die Erbsen auftauen lassen. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Eier und Sahne verrühren. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen.  

3. Für die Frittata 2 EL Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Erbsen, Mais, Paprika und Lauchzwiebeln darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eiersahne darüber gießen. Keulen aus der Marinade nehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit dem Gemüse im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: siehe Hersteller) 25–30 Minuten garen.

4. Keulen und Frittata aus dem Ofen nehmen. Frittata in Stücke schneiden, mit den Drumsticks auf Tellern anrichten, mit Shiso-Kresse garnieren und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 1 ¼ Stunden

Pro Portion 520 kcal/2180 kJ // E 44 g, F 33 g, KH 10 g

Zutaten für 4 Personen:

•             2 EL Ahornsirup

•             1 EL Edelsüß-Paprika

•             Salz, Pfeffer und geriebene Muskatnuss

•             Saft von 1 Zitrone

•             6 EL Öl

•             12 Hähnchenunterkeulen (Drumsticks; à ca. 100 g)

•             100 g tiefgefrorene Erbsen

•             je 1 rote, grüne und gelbe Paprikaschote

•             2 Lauchzwiebeln

•             8 Eier (Größe M)

•             200 g Schlagsahne

•             2 EL Gemüsemais (Dose)

•             grüne Shiso-Kresse zum Garnieren

•             Backpapier