Neues Öl von Kulau – MCT-Öl auf Kokosölbasis mit Capryl- und Caprinsäure

Das Berliner Unternehmen reagiert mit der Sortimentserweiterung auf die steigende Nachfrage nach dem flüssigen, hochwertigen Extrakt aus dem Kokosnussöl, welches sich als Trendprodukt in den USA schon seit geraumer Zeit einen Namen macht. Bekannt für die enthaltenen, schnell verwertbaren Fettsäuren und seine Geschmacksneutralität, ist es ein beliebtes Lebensmittel bei Fitnessbegeisterten und Fans der figurfreundlichen Ernährungsweise.

Das Kulau MCT-Öl enthält ausschließlich die mittelkettigen Fettsäuren Caprylsäure und Caprinsäure, welche besonders leicht vom Körper absorbiert werden können. Dies sorgt für eine rasche und effektive Energiezufuhr, denn die Energie wird aus Ketonen (Fett) statt aus Glucose gezogen. Somit wird verhindert, dass Insulin ausgeschüttet wird und die Konzentrations- sowie körperliche Leistungsfähigkeit können gesteigert werden.

MCT Öl von Kulau