Rotweinkuchenbackmischung aus dem Rheingau

So kann man Spätburgunder und Riesling mal ganz anders genießen. Die Rheingauer Weinwerbung hat in Kooperation mit dem Bäcker Dries eine handwerkliche Rotweinkuchen Backmischung entwickelt, die im Weckglas bereits optisch besonders ist. Hinzugefügt werden muss neben Eiern und Butter nur noch der Wein, natürlich ein Spätburgunder aus dem Rheingau und schon gelingt jedem aus den sorgfältig ausgesuchten Zutaten ein saftiger Rheingauer Rotweinkuchen.

„Brot und Wein“ haben bei und eine lange Tradition. Kuchen und Wein sind eine wunderbare Ergänzung. Frisch gebacken zu Hause mit unserer köstlichen Rotwein-Kuchenmischung – kombiniert mit einem feinen Rheingauer Spätburgunder – ein Hochgenuss zu jedem Anlass“, schwärmt Bäcker Dries. Im Nu ist mit der hochwertigen Backmischung und einer Flasche
Rheingauer Spätburgunder vom Lieblingswinzer ein perfektes und attraktives Geschenk gezaubert.

„Wir wollten ein regionales Produkt entwickeln, dass gut zu unseren Weinen passt, erklärt Geschäftsführerin Andrea Engelmann. „Außerdem kann ein Glas Rotwein dann schon mal die Backzeit
genussvoll überbrücken.“ witzelt Engelmann weiter. Mit einer Prise Zimt oder Lebkuchengewürz ist auch ganz schnell eine weihnachtliche Note dazu gezaubert.

Erhältlich bei teilnehmenden Winzern der Rheingauer Weinwerbung GmbH
Oder ausgewählten Tourist Informationen
Die Backmischung auch bei Filialen des Backhaus Dries.