Zwei Red Dots für VDP.Weingut Jakob Jung

Alles auf eine Karte gesetzt: VDP.Weingut Jakob Jung gewinnt mit neuem Erscheinungsbild zwei Red Dot Design Awards.

Im neuen Corporate Design des Weinguts spielen Karten eine zentrale Rolle. Die Etiketten reflektieren ein Kartenspiel aus einer mystischen Welt. Hochwertige Veredelungen und innovative Drucktechniken haben aus den einzelnen Etiketten kleine Kunstwerke entstehen lassen. Die Liebe zum Detail setzt sich auf der spielerisch gestalteten Website von Jakob Jung fort. Das hat die Jury des „Red Dot Design Awards“ so überzeugt, dass sie Jakob Jung gleich zweimal mit den international begehrten Trophäen ausgezeichnet hat: Sowohl für das Ausstattungskonzept der Wein-Kollektion als auch für die kreativ umgesetzte Website.

Der „Red Dot“ hat sich international mittlerweile als eines der begehrtesten Qualitätssiegel für gute Gestaltung etabliert.

Alexander Jung hat das 1799 gegründete VDP.Weingut vor neun Jahren von seinem Vater Ludwig übernommen. In erster Linie steht Jakob Jung für typische Rheingau Rieslinge mit einer gut eingebundenen, feinen Säure. Die Rieslinge sind leicht, rassig und verspielt. Sie bestechen durch ein breites Aromenspektrum und ihre Präzision. Neben Riesling hat Alexander Jung ein großes Faible für elegante Spätburgunder.

Hier geht’s direkt zur Website vom Weingut.