15 Fakten rund ums Ei – was man über den „Oster-Star“ wissen muss

Das Ei: Als Symbol der Auferstehung ist es untrennbar mit dem Osterfest verbunden. Aber nicht nur an den Festtagen ist es ein Hit, sondern es begeistert das ganze Jahr über. Daher widmen die Huhn- und Ei-Experten von ChickenGuard ,dem Marktführer für automatisierte Schließsysteme für Hühnerställe, 15 Fun Facts rund um das einmalige Produkt:
1. Eine Henne legt im Durchschnitt 280 Eier pro Jahr.
2. Die Farbe des Eis hängt von der Hühnerrasse ab.
3. 24 bis 26 Stunden braucht ein Huhn, um ein Ei zu legen.
4. Besonders große Eier erhält man von einer alten Henne oder aber, wenn man durch eine Veränderung der Beleuchtung den Eindruck erweckt, als würde der Tag 28 Stunden dauern – große Eier brauchen eben Zeit! (für weitere Punkte auf Artikel klicken.)

Weiterlesen