Neue Bio-Gewürze im Regal

Der innovative Bio-Gewürzanbieter Ankerkraut hat mal wieder neue “Spices” auf dem Weg gebracht. Die Hamburger haben acht neue bio-zertifizierte Produkte im Angebot. Es sind spannende Gewürzmischungen sowie Einzelgewürze darunter.

Schritt für Schritt zu mehr Bio – gehst du mit? (ankerkraut.de)

BBio Orangensalz: Zu diesem Salz hat sich ein freches Früchtchen gesellt – der Geschmack von spritziger Orange sorgt für den besonderen BIO-Genuss! / 6,99 € Copyright: Ankerkraut GmbH

Bereits seit 2020 treibt Ankerkraut den Ausbau des Bio-Angebots stetig voran. Den Start machte die Geschmacksmanufaktur aus dem Süden Hamburgs vor zweieinhalb Jahren mit ihren ersten zwölf Gewürzen und Mischungen in Bio-Qualität. „Die Bio-Zertifizierung spiegelt unsere Ankerkraut-Werte wider, die für uns seit Beginn an erster Stelle stehen – Natürlichkeit, Nachhaltigkeit und Transparenz“, so Anne Lemcke, Mitgründerin und Markenbotschafterin von Ankerkraut. Seitdem folgten die vier Grillsaucen und die „by Ali Güngörmüs“-Gewürzreihe, die ebenfalls das Bio-Siegel tragen.

Die Bio-Zertifizierung bestätigt, dass alle verwendeten Rohstoffe aus kontrolliert ökologischem Anbau stammen. Dabei wird sowohl auf Gentechnik als auch auf synthetische Pestizide verzichtet. „Vom Feld bis ins Korkenglas können wir über die gesamte Lieferkette zertifiziert nachweisen, dass wir nur Bio-Zutaten für unsere Produktlinie verwenden“, so Marius Dybacz, Bereichsleiter Qualitätsmanagement bei Ankerkraut.

Die neuesten Bio-Lieblinge im Sortiment reichen von Klassikern wie Bio Petersilie und Bio Dillspitzen über Salz- und Pfeffer-Kompositionen wie Bio Orangensalz, Bio Zitronensalz und Bio Zitronenpfeffer bis hin zu Bestseller-Mischungen wie Bio Gemüsebrühe, Bio Smoking Zeus und Bio Bombay Chicken. Sie sind ab 4,99 € im Ankerkraut-Onlineshop sowie in den Flagshipstores in Hamburg, Berlin, Köln und Bochum erhältlich.

Weitere Infos zu den Produkten sind unter Schritt für Schritt zu mehr Bio – gehst du mit? (ankerkraut.de) zu finden.

Hier eine spannende Rezeptidee: Hähnchenspieße mit Joghurtdip


Das Rezept für würzig marinierte Hähnchenspieße mit dem neuen Ankerkraut Bio Bombay Chicken und extra fruchtigem Joghurtdip mit Ankerkraut Bio Orangensalz ist der perfekte Tipp für kulinarische Sommerabende. Copyright: Ankerkraut GmbH

Das Rezept für würzig marinierte Hähnchenspieße mit dem neuen Ankerkraut Bio Bombay Chicken und
extra fruchtigem Joghurtdip mit Ankerkraut Bio Orangensalz ist der perfekte Tipp für kulinarische
Sommerabende. Dabei lassen sich die Spieße sowohl in der Pfanne als auch auf dem Grill zubereiten und
bringen den Sommer auf den Teller.

  1. Die Hühnerbrustfilets in Stücke von etwa 3×3 cm schneiden. Dann zusammen mit dem Joghurt und
    dem Bio Bombay Chicken Gewürz in eine Schüssel geben und vermengen. Das Fleisch so nun
    mindestens 30 Minuten (oder auch über Nacht) durchziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten waschen, putzen und in 3×3 cm große Stücke schneiden, die
    Zwiebeln schälen und vierteln.
  3. Für den Dip die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Anschließend zusammen mit dem Joghurt,
    dem Bio Orangensalz und etwas Pfeffer in eine Schüssel geben und verrühren. Glatt streichen, einen
    Löffel Olivenöl darüber geben und mit schwarzem Sesam bestreuen.
  4. Für die Spieße nun abwechselnd ein Stück Fleisch, Paprika und Zwiebel auf die Holzspieße stecken.
  5. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenspieße von allen Seiten scharf anbraten.
  6. Die Spieße nun mit etwas frischen Kräutern garnieren und zusammen mit dem Dip servieren

Zutaten (für 4 Portionen)
Für die Spieße
2-3 Hühnerbrustfilets (je nach Größe, etwa 500 g)
2 EL Joghurt, 10 % Fett
3 TL Ankerkraut Bio Bombay Chicken
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
6 rote Zwiebeln
2 EL Butterschmalz
Für den Dip
250 g Joghurt, 10 % Fett
1/2 TL Ankerkraut Bio Orangensalz
1 Knoblauchzehe
1 Prise Pfeffer
1/2 TL schwarzer Sesam
1 EL Olivenöl
Außerdem
Frische Kräuter zum Servieren
8-10 Holzspieße
Zubereitung

close
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi

Abonnieren Sie den unseren Newsletter

So erhalten Sie einmal wöchentlich eine Zusammenfassung aller Artikel.

Hiermit gebe ich mein Einverständnis, dass Cézanne Publishing/www.tuttiisensi.de mir regelmäßig Newsletter zusendet. *

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

.