Veganes statt Milch

„Pure Joy“ heißt die neue Produktlinie der Molkerei Zott. Dies ist das erste pflanzliche Produktsortiment des Anbieters. Ein ganz wichtiger Schritt im Werdegang der Molkerei, die so dem Trend zu veganer Ernährung entsprechen möchte. Der passende Slogan dazu heißt “Lecker geht auch in Vegan!“.

Pure Joy von Zott – Copyright Zott SE und CoKG

„Mit Pure Joy beweisen wir, dass pflanzliche Ernährung und vollmundiger Geschmack keinen Widerspruch darstellen“, sagt René Roth, Geschäftsführender Direktor Marketing und Vertrieb von Zott. „Mit unseren pflanzlichen Alternativen haben unsere treuen Kundinnen und Kunden in Zukunft die ganz persönliche Wahl, welche Form des Genusses sie bevorzugen“.

Dass vegane Ernährungsweisen längst im Mainstream der deutschen Gesellschaft angekommen sind, bestätigen dabei die Marktforscher des Kölner rheingold Instituts in einer aktuellen Studie, die gemeinsam mit dem Unternehmen Zott durchgeführt wurde. Demnach ist die Entscheidung für eine rein pflanzliche Ernährung heute nicht mehr mit Dogmen und Verzicht verbunden, sondern fügt sich ein in das bunte Nebeneinander unterschiedlicher Lebensstile und Ernährungsweisen. Dabei setzen die Verbraucherinnen und Verbraucher jedoch voraus, dass sie auch bei veganen Produkten keine Abstriche in Sachen Genuss und Bekömmlichkeit machen müssen.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden und eine echte Alternative anzubieten, hat die Genuss-Molkerei Zott einen intensiven und zeitaufwendigen Prozess der Produktentwicklung umgesetzt. Das Ergebnis: Abwechslungsreiche Kompositionen, die in erster Linie auf dem Rohstoff Kokos basieren und in Sachen Konsistenz und Genuss dem Markennamen „Pure Joy“ alle Ehre machen.

  • Die Joghurt-Alternativen von „Pure Joy“ zeichnen sich durch eine besonders cremige Konsistenz auf der Basis von Kokos aus. Zum Verkaufsstart umfasst das Angebot vier fruchtige Varianten in den Geschmacksrichtungen „Erdbeere“, „Kirsche“, „Pfirsich-Maracuja“ und „Mango“ sowie ein reines „Natur“-Produkt. Die Fruchtvarianten haben einen vergleichsweise hohen Anteil an Früchten (14 Prozent) und einen geringen Zuckeranteil; das Natur-Produkt ist ganz ohne Zuckerzusatz. Alle Artikel sind laktose- und glutenfrei und enthalten keine künstlichen Aromastoffe.
  • In der Kategorie „Milchmischgetränke“ erscheint die Sorte „Hafer Barista“, die sich dank stabiler Milchschaum-Beschaffenheit besonders gut für die Zubereitung verschiedener Kaffeespezialitäten eignet, sowie der „Kokos Drink“ – ideal als Frühstücksdrink oder auch zum Kochen. Beide rein pflanzlichen Produkte verzichten ebenfalls auf künstliche Aromen und Zuckerzusatz.
  • Als leckere pflanzliche Dessert-Alternativen werden die drei Geschmacksvarianten „Reis Pur“, „Reis Zimt“ sowie „Grieß Pur“, die auf Kokos basieren, eingeführt. Sie zeichnen sich durch eine vollmundige und cremige Konsistenz aus und sind ebenfalls von Natur aus laktosefrei.

Nicht zuletzt entspricht auch das Verpackungsdesign des Pure Joy Sortiments den Ansprüchen eines nachhaltigen Lebensstils: So wurde beispielsweise der Kunststoffanteil der Joghurt-Alternativen auf ein Minimum reduziert. Dank der Kartonummantelung, die sich einfach und im Ganzen lösen lässt, sind zudem alle eingesetzten Verpackungsanteile zu 100 Prozent recyclebar.