Handkaffeemühle Barista von Zassenhaus

Schonendes Mahlen mit der Hand garantiert perfektionierten Kaffeegenuss. Und frisch gemahlener Kaffee ist Garant für beste Aromen. Präzise Einstellung auf einen genauen Mahlgrad sowie angenehme Bedienung sind die Vorteile der neuen Kaffeemühle Barista von Zassenhaus.

Handkaffeemühle Barista von Zassenhaus - Foto: Zassenhaus
Handkaffeemühle Barista von Zassenhaus – Foto: Zassenhaus

Es gibt zahlreiche Zubereitungsformen des beliebten Heißgetränks: schwarz und stark, handgebrüht, mit Crema, Milchschaum oder auch verfeinert mit weiteren Geschmacksnoten, als Cold Brew etc. Die Art der Zubereitung bleibt dem eigenen Geschmack überlassen, eines ist ihnen allen allerdings gemein: durch frisch gemahlene Bohnen entfaltet sich die Gesamtheit der Kaffeearomen am besten.

Aufgrund hervorragender Materialeigenschaften und einer präzisen Einstellung auf den präferierten Mahlgrad überzeugt die Barista durch die komfortable Handhabung und optimale Ergebnisse.

Das Hochleistungsmahlwerk der Kaffeemühle Barista (UVP 89,99 €) ist aus speziellem, CNC-gefrästem Edelstahl gefertigt. Mit diesem werden die Kaffeebohnen bei einer gleichbleibend niedrigen Temperatur gemahlen, wodurch Aromen und Vitalstoffe erhalten bleiben und sich keine störenden Bitterstoffe entwickeln. Das Mahlwerk lässt sich dabei stufenlos von espressopulverfein bis Filteroptimal einstellen und ist äußerst robust. Hierfür gibt es vom Hersteller Zassenhaus ganze 25 Jahre Garantie.

Weitere große Pluspunkte einer Handkaffeemühle – insbesondere gegenüber elektrischen Kaffeemühlen – sind zudem die geringe Geräuschentwicklung, eine mühelose Reinigung sowie die ortsunabhängige Einsatzmöglichkeit.

Die Mühle mit einer Höhe von 21,5 cm und einem Durchmesser von 8,0 cm verfügt über einen großen Korpus aus Edelstahl, der zur leichten Befüllung mit einer Trichteröffnung ausgestattet ist. Durch den Auffangbehälter aus Glas ist jederzeit ersichtlich, wieviel Kaffee bereits gemahlen wurde. Zusätzlich kann er als praktische Dosierhilfe zur einfachen Befüllung der Mühle genutzt werden, da seine Füllmenge der des Bohnenbehälters entspricht.

Erhältlich ist die Kaffeemühle Barista ab Ende Juli 2021.

close
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi

Abonnieren Sie den unseren Newsletter

So erhalten Sie einmal wöchentlich eine Zusammenfassung aller Artikel.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

.