Bacon Jam und Cherry Chocolate Jam von Gourmetfleisch.de

Ob für das Frühstück, den Grillabend oder die Burger Party: Mit den neuen Bacon Jams hat Gourmetfleisch.de eine ungewöhnliche Aufstrich-Komposition geschaffen. Beide Chutneys basieren auf würzigem Bacon. Erfinder der Jams sind Yannick Meurer und Timo Schwarz, die Fleischsommeliers der Fleischmanufaktur. In wochenlangen Test haben die Beiden nach der perfekten Rezeptur für den ungewöhnlichen Aufstrich gesucht.

Bacon Jam von Gourmetfleisch.de1
Bacon Jam von Gourmetfleisch.de1

Als Basis für die Bacon Jam dienen würziger Bacon und aromatische Zwiebeln. Angeboten wird der Aufstrich in zwei aufregenden Sorten. Die normale Bacon Jam kommt mit einer Rezeptur mit dunklem Balsamessig, Rotwein und Gewürze daher.

Die Alternative zur würzigen Bacon Jam ist die Cherry Chocolate Variante. Verfeinert mit süßer Schokolade und Kirschen gibt die Mischung der Jam eine ganz neue Note und ist so auch perfekt als morgendlicher Brotaufstrich.

So lässt sich durch diese beiden Aromabomben jede Mahlzeit geschmacklich aufpeppen. Um diese Vielseitigkeit und die hervorragende Qualität der beiden Jams herausstellen, hat Gourmetfleisch.de sie mit dem Siegel der Fleischsommeliers Meurer und Schwarz versehen. „Mit den Jams haben Sie die perfekte Mischung aus Herzhaftigkeit, Süße und Schärfe. Ich kann sie besonders als Brotaufstrich oder für den Burger empfehlen“, meint Yannick Meurer.

Seit einiger Zeit vergibt der Onlineversand für Spezialitäten in seinem Shop das „Fleischsommeliers-Siegel“ und hebt damit Produkte hervor, die durch die Fleischexperten verifiziert wurden und somit beispielsweise durch eine besondere Qualität überzeugen. Nur wenige Artikel haben es bisher in die Kategorie geschafft – unter Ihnen sind nun auch die Bacon Jams.

Hier direkt shoppen.