Kruut un Smook – Internationale Aromen in Deutschland zusammengefügt

Der Firmenname Kruut un Smook ist Plattdeutsch und bedeutet Gewürz und Rauch. Im Angebot sind unter anderem BBQ Rubs, Pfeffer- und Salzmischungen.

Kruut un Smook Hamburg - Screenshot Tutti i sensi
Kruut un Smook Hamburg – Screenshot Tutti i sensi

Benedict Peters, der Geschäftsführer erklärt auf seiner Webeseite, wie alles begann. In einer schönen Sommernacht saß er mit Freunden am Grill und da kam die Idee: Bislang hatte er seine Gewürzmischungen sowieso selbst zusammengestellt, warum diese Kreationen nicht mit der Welt teilen?

Nun hat die Tüftelei und tiefere Recherche eine breite Gewürzpalette hervorgebracht. Natürlich ist hier noch nicht Schluss. Benedict Peters und seine Begleiter planen um die Welt zu fliegen und alle Gewürze in ihren Herkunftsländern zuzubereiten und dort die Leute treffen, die sie inspiriert haben.

In Hamburg entwickelt Kruut un Smook die Gewürzmischungen. Die Gewürze und Verpackungen werden in Deutschland eingekauft. Die Dosen sind wiederverwendbar, zum Beispiel als Spardose oder Stifthalter. So vermeiden wird Müll vermieden. Die Mischungen werden alle an einem Ort gemischt, verpackt und verschickt. Das spart unnötige Transportwege und damit CO2.

Alle Gewürzmischungen sind frei von Zusatzstoffen und Geschmacksverstärkern.

Direkt shoppen.