Köstliche Aussichten – Bei Byodo wird der Herbst süß-sauer

Das Naturkostunternehmen Byodo erweitert sein Crema-Sortiment zu einem feinen süß-saurem Quartett aus Italien. Ergänzend zum Klassiker Crema con „Aceto Balsamico di Modena IGP“ sorgen drei neue Sorten in der handlichen 150 ml Squeeze-Flasche zukünftig für noch mehr Auswahl für die kreative Küche. Allen gemein sind die 100% feinsten Bio-Zutaten ohne Erhitzung oder Schwefelzusatz. Zudem wird komplett auf das Verdickungsmittel Xanthan verzichtet.

Köstliche Aussichten – Bei Byodo wird der Herbst wird süß-sauer
Köstliche Aussichten – Bei Byodo wird der Herbst wird süß-sauer

Ein Sortiment-Neuling ist die Crema mit schwarzer Johannisbeere. Sie bringt nicht nur Farbe auf den Teller, sondern sorgt auch für eine fein-säuerliche und fruchtige Note. Dafür verantwortlich ist der tiefrote Saft schwarzer Johannisbeeren. Die Crema mit schwarzer Johannisbeere passt nicht nur bestens zu Salaten und hellen Desserts wie der Byodo Panna Cotta, sondern auch zu Pancakes, Apfelstrudel, Waffeln und vielen weiteren Mehlspeisen.

Die neue Crema mit Basilikum sorgt im Handumdrehen für die typisch-aromatische Basilikum-Note in mediterranen Speisen. Sie ist eine prima Alternative für frische Kräuter und der perfekte Begleiter für Tomate-Mozzarella, Bruschetta, Antipasti oder Nudelgerichte. Für außergewöhnliche Geschmackserlebnisse ist auch der Einsatz in Süßspeisen und Desserts zu empfehlen. Wie die klassische Byodo Crema enthält auch die Crema mit Basilikum ganze 40% original „Aceto Balsamico di Modena IGP“.

 „Spritzig-frisch und herrlich-zitronig“ ist absolut treffend für die dritte Produktneuheit im Byodo Crema-Quartett: die Crema mit Zitrone. Die Kreation aus hellem Balsamessig und dem Saft frischer Bio-Zitronen verfeinert Fischgerichte wie auch Fruchtsalate, Eis und köstliche Desserts.

Direkter Link: www.byodo.de