11. Solinger-Schneidwaren-Samstag am 7. September 2019

Fünf namhafte Solinger Familienbetriebe öffnen anlässlich des beliebten Aktionstages ihre Tore und zeigen live, wie Kochmesser, Scheren, Bestecke und Maniküre-Instrumente gefertigt werden. Neben modernen High-Tech Anlagen bei Kretzer Scheren setzen die traditionsreichen Manufakturen Carl Mertens, Güde Messer, Niegeloh und Herder Windmühlenmesser auf traditionelles Handwerk.

11. Solinger-Schneidwaren-Samstag am 7. September 2019
11. Solinger-Schneidwaren-Samstag am 7. September 2019

Besucher können an geführten Werksbesichtigungen teilnehmen. Zudem gibt es kulinarische Genüsse aus der Region und die Gelegenheit, in den Werksverkäufen zu attraktiven Sonderkonditionen einzukaufen.

Teilnehmer:                                                                                                                    

Die folgenden fünf Betriebe ermöglichen während des Solinger-Schneidwaren-Samstags einen exklusiven Blick hinter die Kulissen ihrer Fertigungen. Auf interessierte Besucher warten spannende Manufaktur-Rundgänge; Hersteller und Handwerker sind persönlich für die Besucher da und führen durch ihre Unternehmen.

Folgende Betriebe sind zum 11. Solinger-Schneidwaren-Samstag am 7. September 2019

Für die Öffentlichkeit von 9.00 bis 16.00 Uhr kostenlos zugänglich:

Carl Mertens International GmbH, Krahenhöher Weg 8, 42659 Solingen, www.carl-mertens.com
Franz Güde GmbH, Katternberger Str. 175, 42655 Solingen, www.guede-solingen.de
Kretzer Scheren GmbH, Löhdorferstr. 171 – 173, 42699 Solingen, www.kretzer.de
Ernst u. Willy Niegeloh GmbH & Co. KG, Beethovenstraße 235, 42655 Solingen, www.niegeloh.com
Windmühlenmesser Robert Herder GmbH & Co. KG, Ellerstraße 16, 42697 Solingen, www.windmuehlenmesser.de