Kraftvoller Rumäne – Zenovius 2016 von Budureasca

Budureasca Zenovius in der Tutti i sensi Verkostung

Der letzte in der rumänischen Dreierverkostung ist der 2016er Zenovius vom Weingut Budureasca.

Das Etikett ist sehr prunkvoll mit viel Gold und Text. Leider haben wir keine Erklärungen zum Titelhelden Zenovius gefunden, das muss ein alter Römer gewesen sein.

Die Rebsorten sind Cabernet Sauvignon und Shiraz.

Im Glas zeigt sich der Wein in etwas dünner, rubinroter Farbe.

Aromen von der Sauerkirsche und Pflaume zeigen sich vordergründig beim ersten Hineinschnuppern. Später folgen noch leicht kompottigen Noten und sowie eine würzige Komponente von Wacholderbeere und Lakritz. Dazu gesellt sich ein rundes Vanille-Aroma. Auf der Zunge ist der Zenovius erst einmal sehr säure- und bitterlastig.

Die starken Gerbstoffe sprechen dafür, diesen ansonsten sehr würzigen Wein, zu gehaltvollen Speisen mit rotem Fleisch und kräftigen Soßen zu genießen.

Den Wein haben wir hier für 8,95 € gefunden:
https://www.karpaten-weine.de/rotweine/budureasca/budureasca-premium-zenovius/

Der direkte Link zum Weingut:
https://budureasca.ro/

Zenovius 2016 von Budureasca