Besuch der Südlichen Weinstraße in der Pfalz zur Mandelblüte

Aktuell sind die Knospen der Mandelbäume noch verschlossen. Laut Wettervorhersage sollen die kommenden Tage und Nächte immer wärmer werden. Pünktlich zum Start der Pfälzer Mandelwochen am Anfang März hatte es die Mandelblüte in diesem Jahr noch nicht geschafft.
Der Mandelblütenkalender

Wenn der Frühling die Natur in bunte Farben kleidet, dann leuchtet die Deutsche Weinstraße mit ihren Mandelbäumen in den schönsten Rosatönen. Die Region
mit den meisten Sonnenstunden Deutschlands lockt oft schon im März mit angenehmen Temperaturen und zieht Outdoorfans und Genießer zum Saisonstart während der Pfälzer Mandelwochen vom 1. März bis zum 30. April 2017 in die Region. Dabei können Genussfans unter anderem an Malkursen unter freiem Himmel teilnehmen, sich die regionalen Köstlichkeiten munden lassen oder die einzigartige Landschaft und Sehenswürdigkeiten zu Fuß erkunden. Flotter unterwegs sind Besucher beim Entdecken der Pfalz auf dem Fahrrad, per Segway, Pedelec, Oldtimerbus oder mit dem sogenannten Schoppenbähnel.

Der passende Mandelblütenkalender ist ab Januar 2017 bei allen Tourismusbüros an der Deutschen Weinstraße erhältlich und steht bereits jetzt online unter www.mandelbluete-pfalz.de zur Verfügung.


Rosa Leuchten

Eine märchenhafte Inszenierung erwartet Besucher vom 1. März bis 30. April 2017 beim Rosa Leuchten. Dann sind Burgen, Schlösser, Kirchen und Stadttore entlang der Deutschen Weinstraße in romantische Rosa- und Pinktöne getaucht – und jedes Jahr aufs Neue eine Attraktion sowohl für Besucher als auch für Einheimische. Illuminiert werden unter anderem das Deutsche Weintor in Schweigen-Rechtenbach, die Madenburg in Eschbach, das Schloss Villa Ludwigshöhe bei Edenkoben, das historische Rathaus in Deidesheim, die Wachtenburg bei Wachenheim, die Kirche St. Jakob in Herxheim am Berg und die Michaelskapelle in Bad Dürkheim. 2017 erstrahlen mit der St. Laurentiuskirche und dem König-Ludwig-Pavillon erstmals auch zwei Bauwerke im Neustadter Weindorf Gimmeldingen, in dem Deutschlands frühstes Weinfest, das Gimmeldinger Mandelblütenfest, gefeiert wird. Den Termin bestimmt die Mandelblüte, denn zum Fest sollen die über 1500 Mandelbäume alle blühen.

Eine Liste der rosa leuchtenden Sehenswürdigkeiten finden Interessierte bereits jetzt aktuell unter www.mandelbluete-pfalz.de.