Spezial Edition zur Wiesn

In der Käfer-Schänke gibt es auf der diesjährigen Münchener Wiesn eine Sonderedition von vier Ziegler-Spezialitäten in einer fünf Milliliter-Abfüllung. Die Sorten Alte Zwetschge, Waldhimbeere, Williamsbirne und Freudenberger bieten eine so willkommene Abwechslung zur Mass. Aber auch in den eigenen Käfer-Märkten sind die kleinen Flaschen verfügbar. Sie eignen sich sicher auch gut als Mitbringsel für die Daheimgebliebenen.

Weiterlesen

Sommerausklang in Bayern zelebrieren

Nicht nur das Oktoberfest in München verspricht spätsommerliche Freuden. Wer keine Lust auf den Wiesn‘ Trubel hat, freut sich auch über die Gaudi im teatro Spiegelzelt oder einer Tour mit der Räthischen Reisebahn. Als Brauhäuser bieten das Schneiders Brauhaus und das Maisel & Friends Oktoberfest-Atmosphäre an. Und wer lieber Wein mag findet im fränkischen Weinland geselliges Miteinander.

Weiterlesen

Limitierte Wiesn-Edition des Obazda von Alpenhain bald verfügbar

Tja, eigentlich startet Ende September die Wiesn – in diesem Jahr müssen die Fans von bayerischer Lebensfreude andere Wege suchen. Für das kleine Oktoberfest zuhause kann man sich mit dem neuen Wiesn Obazda von Alpenhain nach Hause holen. Dafür werden die Alpenhain Obazda-Sorten „Original Obazda Klassisch“, „Original Obazda Lauchzwiebel“ und „Original Obazda Röstzwiebel“ mit einem Oktoberfestdesign dekoriert. Zu Laugenbrezel oder deftigem Sauerteigbrot kommt der Käseaufstrich immer gut.

Weiterlesen