Rezept – Gnocchi mit Bärlauchpesto

Zwischen Leipzig und Weimar verbirgt sich die „Toskana des Nordens“: Saale-Unstrut. Das milde Klima, jahrhundertealte Weinberge und hochmittelalterliche Burgen und Dome vermitteln den Eindruck von einem Stück Italien mitten in Deutschland. Kein Wunder, dass hier auch italienisch gekocht wird: Gnocchi mit Bärlauchpesto zum Beispiel. Für die Gnocchi wurden Weideeier und für das Bärlauchpesto Rapsgold von MaMas’s Unstruttaler aus der Region verwendet.

Weiterlesen

Jordan Olivenöl

Olivenöl aus eigenem Anbau und von Familien aus der Bergregion der Insel Lesbos. Kaltpressung und natürlich Verarbeitung sind hier das

Weiterlesen