Trends 2017 – Jan Rock, Henkell & Co.-Gruppe, kommentiert

Advertorial

 

Premium-Sekt, alkoholfreier und leichter, weißer Sekt sind im Trend.

Jan Rock – Head of Corporate Communications – Henkell & Co.-Gruppe

Trend Premium:
Wir sehen – nicht nur im Sektmarkt – einen anhaltenden Trend zu Premium. Auf Basis der positiven wirtschaftlichen Entwicklung richtet sich der Verbraucher-Fokus zunehmend auf Premium-Qualität, Premium-Image und Premium-Marke.
Unsere Marken Fürst von Metternich, Menger-Krug, Mionetto und Henkell prägen diesen anhaltenden Trend, der die neue Lust auf Luxus-Appeal und hochwertige Qualität bedient.

Trend Gesundheit:
Mehr und mehr Verbraucher achten auf ihre Gesundheit. Das macht sich zunehmend auch im Lebensmitteleinkauf bemerkbar und zeigt sich auch im Sektmarkt: Mit alkoholfreiem Sekt etabliert sich eine neue Nische.

Trend „Leicht und weiß“:
Im Sparkling-Markt zeigt sich ein Trend hin zu „leicht und weiß“, zu dem unser neuer Söhnlein White ICE Sparkling und unsere „Weißen“ Henkell Blanc des Blancs und Fürst von Metternich Chardonnay nachhaltig beitragen. Sie etablieren sich als frisch-fruchtige Alternative zu den klassischen Sekt-Angeboten.

Produktvielfalt bei Henkell & Co.