Webshop von Acetaia Pecoraro

“Wir haben Balsam – keinen Essig”, klingt es aus der Acetaia Pecoraro.

Aceto Balsamico aus der Acetaia in Klosterneuburg.

Für den Aceto Balsamico Pecoraro wird regionaler, frisch gepresster Most der Traube Grüner Veltliner über offenem Feuer auf ein Drittel seines Volumens reduziert. Das entstandene Konzentrat lagert in Fassbatterien zu 20 bis 60  Liter, bestehend aus verschiedenen Hölzern, wie Eiche, Akazie, Maulbeere,  Kastanie, Kirsche, Esche oder Wacholder.  

Die großen Temperaturunterschiede – im Sommer sehr heiß und im Winter  sehr kalt – sind die wichtigen Grundlagen der Reifung. Durch Atmen und  Verdunsten über mehrere Jahre reduziert sich der Balsamico. Nun können  sich fantastische und vielfältige Aromen wie Dattel, Feige, Kaffee, Karamell,  Schokolade oder auch Dörrpflaume entfalten.

Hier geht es zu den Produkten und weiteren Informationen.