Senfquerverkostung der Tutti i sensi Vorkoster – Teil 6 – Monschauer Senf mit biologischen Zutaten

MonschaeurSenf_biolZutaten_Gefäß MonschaeurSenf_biolZutaten_Deckel

Der Monschauer Senf der Monschauer Senfmühle mit biologischen Zutaten präsentiert sich in einem edlen und sehr dekorativen, klassischem Tontöpfchen mit Wappen und Korkdeckel. “Bio” verkörpert auch die grüne Banderole.

Der Senf hat ein sattes Gelb-Grün und ist mit mit feinen dunkleren Körnern durchsetzt. Die Konsistenz ist sehr cremig. In die Nase steigen uns vielfältige Aromen – Außer Essig auch Thymian und Salbei-Aromen. Am Gaumen gibt sich dieser Senf sich sehr mild und angenehm. Die senfigen Essig-Aromen sind schnell weg. Übrig bleibt eine leichte Bitterkeit und ein längerer Nachhall der Gewürze.Dieser Senf ist als Allrounder vielfältig einsetzbar. Er Passt zu Fleisch, Käse und Wurst und auch in der Weiterverarbeitung in Soßen und Dressings gut zu verwenden.

In Summe ein Top Senf, der von den Verkostern viel Lob erhält.

Hier können Sie den Senf direkt bestellen!