DrinkTanks – Frisch gezapftes Craftbeer in freier Natur

Ein gemütlicher Grillabend an Strand, ein entspannter Tag am See oder eine Bergtour mit Picknick am Gipfel: Die perfekten Umgebungen für ein kühles Bier mit Freunden. Dank DrinkTanks kann man sein kühles sprudelndes Getränk jetzt auch unterwegs genießen – ohne Angst, dass dabei etwas zu Bruch geht oder unangenehm warm wird. Der sogenannte Growler funktioniert wie ein kleines Fass zum Mitnehmen und hält Bier 24 Stunden kühl und frisch. Nun werden die praktischen Produkte auch auf dem europäischen Markt zu haben sein. Präsentiert werden die doppelwandigen Growler und Becher aus rostfreiem Stahl mit Vakuum-Isolierung.

DrinkTank
DrinkTank

Ein kühles Bier in freier Natur genießen

Oregon ist nicht nur Epizentrum des Outdoor-Sports, sondern auch der privaten Mikro-Brauereien. Drink Tanks schafft es auf formschöne Weise, beide Welten miteinander zu vereinen. Zahlreiche Alpinisten und Outdoor-Enthusiasten träumten schon lange davon, sich auf dem Gipfel nach einem anstrengenden Trail mit einem Schluck frisch gezapftem, gekühltem Bier oder einem kohlensäurehaltigen Getränk zu belohnen. Den Tüftlern von DrinkTanks ist es gelungen, robuste und gut isolierte „Growler“ (eine Art Krug) in verschiedenen Größen zu entwickeln, die robust genug für harten Alpintouren sind und gleichzeitig Getränke 24 Stunden kühl oder 12 Stunden warm halten. Für die Growler aus doppelwandigem rostfreiem Stahl mit Vakuum-Isolierung ist zusätzlich die sogenannte Keg Cap® mit CO²-Kartusche erhältlich, um den Kohlesäuregehalt zu konservieren. So kann nun auch mit einem Glas perlendem Champagner am Gipfelkreuz angestoßen werden. Die Growler von DrinkTanks sind zudem perfekt für Camping, Urban Adventure oder Picknick geeignet. Freunde der gepflegten Craft-Biere zapfen mit ihrem Growler direkt bei ihrer Lieblingsbrauerei Bier, um es zu Hause lange frisch und gut gekühlt genießen zu können.

Mit Keg Cap immer frisch und sprudelnd

Die von DrinkTanks entwickelte Keg Cap verwandelt jeden Growler in ein tragbares Mini-Fass. Die Frische des Biers kann Growler durch das Hinzufügen von CO² konserviert werden und man kann Bier aus dem Growler zapfen, ohne ihn öffnen zu müssen.

Wiederbelebung einer alten Tradition

Die Gründer von DrinkTanks stießen auf ihren Reisen in europäische Bergregionen auf die „gute alte Tradition“, Bier direkt in der Brauerei abzuzapfen und in speziellen Krügen mit nach Hause zu nehmen. Was hier in Europa mittlerweile nahezu ausgestorben ist, erlebt in den USA, speziell in Oregon, dank der Vielzahl innovativer Mikrobrauereien eine wahre Renaissance. Aber auch Outdoor- und Alpinfans sind schnell auf den Geschmack gekommen

Weitere Informationen finden Sie unter www.drinktanks.com