2016 Juliusspital Weißer Burgunder trocken

Ein animierender Wein mit spannender Aromenvielfalt. Der Duft erinnert an Apfel, Pfirsich kombiniert mit einem Hauch von süßer Exotik.
Auch würzige Einflüsse und ein Anklang von grüner Paprika strömen in die Nase.

Auf der Zunge spielen die Saftigkeit mit lebendiger Frische und mineralischen Komponenten. Insgesamt ein harmonischer, ungemein trinkanimierender Wein – der einfach Lust auf den nächsten Schluck macht.

Genussanlässe: Der Weiße Burgunder hat eine moderne Weinstilistik, die auf eine feine Aromatik und eine trinkanimierende Struktur aufbaut.
Der Weine empfiehlt sich für gesellige Runden, insbesondere auch wenn kleine und große Leckereien gereicht werden.

Er ist ein sehr vielseitiger Speisenbegleiter, harmoniert hervorragend zu leichten Gerichten wie Salat-Variationen – gerne auch mit Fruchtessigen verfeinert, Hühnchen oder auch geräucherter Fisch darf gerne dazu gereicht werden. Klassischer Spargel mit Schinken – super gerne mit diesem Weißen Burgunder.
Aber auch mariniertes Gemüse oder die Lachsforelle vom Grill begleitet dieser Wein bestens …

Hier können Sie den Wein direkt online bestellen.