Weniger Pflanzenschutzmittel im Einsatz

Der Jahresbericht des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit zeigt, dass auch im Jahr 2019 weniger Pflanzenschutzmittel verwendet wurden. Dieser wurde von Bundesministerin Julia Klöckner und dem BVL-Präsident Friedel Cramer vorgestellt.
Gemäß Bundesministerin Julia Klöckner ist das Ziel, den Einsatz dieser Mittel weiter zu reduzieren aber auch gleichzeitig gute Ernten sicherzustellen. So wird von dem Ministerium die Forschung für nicht-chemische Alternativen stark gefördert. Auch die Präzisionslandwirtschaft soll weiterentwickelt werden, um genauer arbeiten zu können.

Weiterlesen