Geflügel

Shop

Bio vom Bauernhof aus dem Saarland – Der Martinshof

Der Martinshof ist ein saarländischer Erzeuger von Bio-Fleisch und Wurstwaren und vermarktet seine Produkte selbst im eigenen Ladenlokal und in seinem Webshop unter www.bio-vom-bauernhof.com. Der Shopbetreiber Gerhard Kempf war schon von Jugend an davon überzeugt, dass seine Zukunft eng mit dem Schutz der Umwelt und der natürlichen Lebensgrundlagen verbunden sein würde.
Nach längerer Suche nach einem geeigneten Hof wurde er dann 1984 „in der Mitte Europas“ in einer hügeligen Grünlandregion im nördlichen Saarland, in der Nähe von Lothringen und Luxemburg fündig. Schnell wurden aus den anfänglichen 12 ha 60 ha und bis heute sogar 125 ha. Darin sind die Flächen der mit dem Hof kooperierenden Biohöfe nicht miteinbezogen.
Das Futter, also verschiedene Getreide und Leguminosen wie Erbsen und Bohnen, wird in einer vielfältigen Fruchtfolge selbst angebaut. Vom Frühling bis zum Herbst grasen die Tiere auf den Weiden. Sie werden mit großer Sorgfallt betreut und benötigen daher keine Antibiotika-Prophylaxe, keine Wachstumsbeschleuniger oder Streßverhinderer. Bei Krankeiten werden Naturheilmittel und die Homöopathie eingesetzt.
Auf den Titel klicken, um den gesamten Text zu lesen.

Read More
Shop

Seafood, Fleisch und Delikatessen aus dem FrischeParadies

Im FrischeParadies findet der online-Shopper Gourmet-Food, ausgewählten Delikatessen, Feinkost und Spezialitäten aus aller Welt. Das Sortiment umfasst neben frischem Fisch und Seafood sowie Fleisch und Geflügel auch Pasta und Reis, Obst und Gemüse, Delikatessen, Gewürze und Öle, Käse und Molkereiprodukte sowie eine große Auswahl an Weinen, Säften und Sirup. Für das Dessert bietet der Shop Schokolade, Eis, Sorbet und Gebäck.
Die FrischeParadies-Einkäufer und Gourmet-Scouts sind weltweit unterwegs und immer auf der Suche nach köstlichen Spezialitäten – unter strengsten Qualitätskriterien sorgfältig erzeugt, nachhaltig gezüchtet, artgerecht gehalten, schonend gefangen oder liebevoll handwerklich produziert.

Read More