Spirituosen

SpirituosenTrends 2024

Cocktail-Trend in Deutschland

Die deutsche Cocktail-Kultur wächst ständig. Cocktailbars gibt es bald an jeder Ecke. So verbindet sich das Interesse an immer neuen Kreationen, die sich durch beste Zutaten und optische Reize auszeichnen. Auch zuhause wird mittlerweile gerne gemixt und damit steigt das Interesse and Premium Spirituosen. Da passt auch der Patrón Tequila , der zu einhundert Prozent aus natürlichen Zutaten besteht.

Read More
SpirituosenTrends 2024

Inspiration aus Japan – Yuzu

Wussten Sie, dass in Japan über einhundertfünfzig Zitrusfrucht-Arten wachsen? Nun ist auch in Deutschland eine Auswahl an japanischen Zitrus-Produkten verfügbar. Ginza Berlin importiert japanische Spirituosen und hat nun den Dover Yuzu-Likör und den Kenmon Kesennuma Yuzu Sake sowie einige andere mit Yuzu verfeinerte Alkoholika in das Sortiment aufgenommen. Sie eignen sich hervorragend für die Zubereitung von Cocktails mit spannender Säurebalance.

Read More
Spirituosen

Was steckt im Fernet?

Fernet Branca ist international bekannt und steht in jeder Bar im Regal. Anders als andere italienische Bitterliköre, den Amaros, hat Fernet Branca weniger Süße und dafür einen etwas höheren Alkhoholgehalt. Safran und 27 Botanicals sind das Geheimnis des besonderen Geschmacks. Nicht nur das Logo ist einzigartig, auch die mit Fernet Branca kreierten Drinks sind weltberühmt.

Read More
SpirituosenWeihnachten_23

Last Minute Weihnachtgeschenk

Das neue Atelier Ginza in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf bietet mit ganz besondere Veranstaltungen rund um Japanische Spirituosen. Dabei das Craft Gin Tasting, eine bunte Rundreise mit verschiedenen Spirituosen und Sake, Shochu und Awamori sowie ein Whisky Tasting. Als Alternative sind auch Tasting Boxen im Angebot, welche genauso wie die Tickets über den Online-Shop von Ginza bestellt werden können.

Read More
NewsSpirituosenWarm ums Herz - Oktober23

Sylter Torf in der Whisky-Herstellung

Schön rauchig sollte er sein, der Whisky, den der Lantenhammer Brennerei und Mitbegründer von SILD und sein Partner Alexander Sievers vom Sylter Getränkespezialisten Weinheiliger brennen wollten. Wesentliche Grundlage für das besondere Aroma des Whiskys ist auch ein Abfallprodukt der lokalen Heidepflege, nämlich Torf. Die Sylter Braugerste wird über dem rauchenden Torf langsam gegart. Den letzten Schliff bekommt SILD durch die Lagerung in Holzfässern auf einem alten Kutter und in einem alten Bunker.

Read More
NewsSpirituosen

Pimp up your Gin – Botanicals for Gin

So kann jeder Gin-Liebhaber seine eigen Gin-Kreation herstellen. Der English Tea Shop stellt seine Gewürzkompositionen für Gin für. Die Gewürzbeutel sind in kompostierbaren Pyramidenbeuteln verpackt. Drei verschiedene Geschmacksvarianten stehen zur Verfügung: Orange/Zimt/Ingwer, Apfel/Hibiskus/Cranberry sowie Grüner Tee/Apfel/Jasmin. Die Botanical-Mischung wir jeweils in 50 Milliliter Gin gegeben und fünf Minuten ziehen gelassen. Schließlich fügt man zweihundert Milliliter Tonic Water und Eiswürfel hinzu.

Read More
NewsSpirituosen

Limoncello aus Sizilien

Der Spezialitätenhändler Lukullum hat eine ganz besondere Spezialität in sein Sortiment aufgenommen. Der aus der kleinen Manufaktur Assurtina stammende Limoncello schmeckt weder künstlich, noch ist er zu süß oder pappig. Denn der handgemachte Zitronenlikör wird aus unreifen aber besonders aromatischen Zitronensorten gemacht. In vier Geschmacksrichtungen wird er angeboten: Verde, al Pepe Garofanato und würzigen Diavolo di Mergellina für alle Lakriz-Fans.

Read More
NewsSpirituosenWarm ums Herz - Oktober23

Whisky aus der Rhön prämiert

Das Familienunternehmen Brennerei Bold freut sich über die Auszeichnung Top Level Gold im Degustationswettbewerb des Magazins “selection”. Aus dem Bio Whisky-Sortiment der Rhöner Manufaktur wurde nun der Rhöner Bio Single Grain prämiert, welcher sechs Jahre im Bourbonfass gereift ist. Die Manufaktur führt einen Hofladen und die Destillathek auf dem eigenen Gelände. Rohstoffe für andere Destillate und Liköre kommen von den umliegenden Streuobstwiesen.

Read More