Gefu Rezeptidee – Antipasti mit Ziegenkäse unter einer Pfeffer-Chili Kruste

In letzter Zeit stellt sich vermehrt die Frage „was kochen wir denn heute?“. Der ein oder andere entdeckt vielleicht seine Liebe zum Kochen neu oder probiert mal wieder etwas Neues aus.
Wie wäre es mit folgendem Rezept für Antipasti mit Ziegenkäse unter einer Pfeffer-Chili Kruste:
Zubereitung: Zucchini und Paprika waschen und in Stücke schneiden. Zucchini, Paprika und Cherrytomaten in Olivenöl scharf anbraten. Auf den Ziegenkäse Honig und braunen Zucker geben und mit einem Flambierbrenner, wie zum Beispiel dem Fuego von Gefu, den Ziegenkäse karamellisieren. Pfeffer und Chili aus der Pfeffermühle und dem Chilischneider darüber geben.

Weiterlesen

Kanarische Lebensart

Nach unserem Teneriffa-Urlaub war ich im Netz auf der Suche nach dem neuen Lieblingsfrühstück unseres Sohnes. Gofio – ist der

Weiterlesen