Weinherbst in der Wachau

Den 2020er Jahrgang präsentierten über achtzig Winzer der Vereinigung Vinea Wachau am elften und zwölften September. Für 25 Euro bekam jeder Teilnehmer ein Bändchen und hatte so die Möglichkeit, Weine bei den teilnehmenden Weingütern zwischen 10 und 18 Uhr zu verkosten. Sogar die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel war eingeschlossen. Lesen Sie hier die Highlights zum neuen Jahrgang.

Weiterlesen

Naturgenuss aus dem Weinberg

Das Weinland Baden ist dank einzigartigem Weingenuss und abwechslungsreichen Landschaften ein echter Sehnsuchtsort. Besonders schön sind die badischen Weinregionen im Spätsommer und Herbst, wenn sich die Reben langsam gelblich färben und die Sonne die Weinberge in ein goldenes Licht taucht. Die Zeit rund um die Weinlese ist nicht nur für Urlauber und Genießer ein Erlebnis – sie ist auch für die Winzer die spannendste Zeit und der Höhepunkt des badischen Winzerjahres. Denn dann entscheidet sich, ob die mühsame Pflege und Versorgung des Weinbergs mit einem erfolgreichen Wein belohnt wird.

Weiterlesen