Der Mann, der auf einen Hügel stieg und von einem Weinberg Herunterkam

Ab dem 22. Juni ist das neue Buch vom Weinautoren und Weinkenner Carsten Henn im Dumont Verlag verfügbar. Wie immer erzählt er amüsant und kurzweilig von seinem Versuch den eigenen Weinberg zu bearbeiten und einen Riesling auszubauen. Doch scheint das Projekt nicht so einfach zu sein. Obwohl er selbst Weinbau studiert hat und Autor diverser Weinsachbücher und -krimis ist, scheitert er bei seinem Vorhaben.

Weiterlesen

Pop-up im Weinberg – Einladung der Jungwinzer-Vereinigungen aus Baden und Württemberg

Mit einer neuen Veranstaltungsreihe laden die Jungwinzern zu improvisierten Weinevents in die Weinberge des Landes ein. Bei der neuen Veranstaltungsreihe „Weinsüden Pop-up“, die von der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) initiiert wurde, können an wechselnden Orten regionale Weine verkostet werden. Weine mit Anspruch treffen dabei auf zwangloses Ambiente in den Reben.
„Immer mehr junge Winzer und Wengerter mischen den Weinsüden mit neuen Ideen und Konzepten kräftig auf“, lobte TMBW-Geschäftsführer Andreas Braun die junge Generation der Weinerzeuger in Baden-Württemberg. Bei den neuen Pop-up-Events könne man diese jungen Weinmacher, ihre Arbeit und ihre Weine in ungezwungener Atmosphäre kennenlernen.
Pro Termin stellen jeweils zwei Jungwinzer ihre Weine vor, begleitet von kulinarischen Spezialitäten aus der Region und entspannter Musik. Eine Teilnahme an den Veranstaltungen ist ohne Voranmeldung möglich. – Für weitere Informationen auf den Titel klicken.

Weiterlesen