Schon zwanzig Jahre deutsches Biosiegel

Als das deutsche Biosiegel am 5. September 2001 eingeführt wurde, sollte es vor allem eine bessere Orientierung für Verbraucher bieten. Zudem war das Ziel, Bio für eine breitere Verbrauchergruppe zugänglich zu machen. Ein spezielle Werbekampagne sollte damals auch für eine bessere Akzeptanz und Nutzung von Bio-Lebensmitteln sorgen. Hier antwortet Christiane Kunzel von der Verbraucherzentrale NRW auf drei Fragen zum Thema Bio-Siegel.

Weiterlesen

Snackhelden – Innovation aus Duisburg

Gesunde Snacks ohne Zuckerzusatz: Mit den Snacks von Snackhelden kann jetzt mit besserem Gewissen gesnackt werden. Die „Snackballs“ der Anbieter haben einen besonders hohen Ballaststoffgehalt und sorgen so für eine bessere Sättigung. Außerdem sind die Snackballs vegetarisch und glutenfrei, so dass sie für alle Bedürfnisse passen.

Weiterlesen