Fütterung von europäischem Soja kann den CO2-Ausstoss von Legehennen-Betrieben deutlich verringern

Donau Soja wirbt für zertifiziertes Soja aus Europa auf dem Weg zum klimafreundlichen Ei. Eine neue Studie des renommierten Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) in Österreich zeigt, dass der CO2-Ausstoss sogar bis zu über vierzig Prozent verringert werden kann. Dies wurde beim Geflügelhof Aigner in Niederbayern dokumentiert.

Weiterlesen