Das Weinhighlight in Stuttgart – Das Stuttgarter Weindorf 2019

Vom 28. August bis 8. September öffnen in Stuttgart auf dem Markt- und dem Schillerplatz wieder zahlreiche Weinlauben ihre Pforten, um Gäste und Besucher aus Stuttgart, der Region und weit darüber hinaus mit erlesenen regionalen Weinen und feinster schwäbischer Küche zu verwöhnen.
Seit mehr als 40 Jahren veranstaltet der Verein Pro Stuttgart e.V. eines der beliebtesten Weinfeste der Republik. Auch bei der Auflage im Jahr 2019 werden vom 28. August bis einschließlich 8. September wieder 30 Gastronomen aus Stuttgart und der Region ihre Gäste mit feinen Weinen und leckerer regionaler Küche verwöhnen.
Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, wird auch 2019 wieder eine Gruppe von ambitionierten Jungwinzern mit einer eigenen Laube auf dem Weindorf vertreten sein. Vor der alten Kanzlei am Rande des wunderschönen Stuttgarter Schlossplatzes präsentieren insgesamt 17 Jungwinzer aus der gesamten Stuttgarter Region ihre Produkte und zeigen, warum sich Württemberg längst vom Image des langweiligen Trollinger-Weinlandes verabschiedet hat.
Weiterlesen: Titel klicken

Weiterlesen

B&B Hotels verrät die coolsten Grillplätze in Deutschland

So sieht der perfekte Sommertag für junge Städtereisende aus: Erst lässiges Shopping und Sightseeing, dann einen chilligen Barbecue-Sundowner im Park, am Fluss oder See: Alles, was unternehmungslustige Stadt-Entdecker für das ultimative Summer-in-the-City-Feeling brauchen, sind Spontanität, Picknickdecke, Snacks und Drink sowie mobiles Grill-Equipment. Den Rest der Abendgestaltung übernimmt B&B HOTELS: Die junge Budgethotelkette verrät die wohl coolsten öffentlichen Grillplätze in sieben deutschen Städten:
Mitten in der Stadt … und doch so grün: Schlossgarten Stuttgart
Wer keinen eigenen Grill zur Hand hat, auch kein Problem: Im Stuttgarter Schlossgarten gibt es fest installierte Betongrills, die öffentlich genutzt werden können. So treffen Stuttgarter auf Städtereisende und knüpfen bei Würstchen und Co. neue Kontakte.
Für weitere Locations auf den Artikel klicken.

Weiterlesen

Neues Thema auf dem Markt des Guten Geschmacks: Markthelden

Vom 25. bis 28. April öffnet die Messe ihre Tore auf dem Stuttgarter Messegelände und die Besucher treffen auf 450 Genusshandwerker aus Deutschland und dem europäischen Ausland. Für die Messe verpflichten sie sich den verbindlichen Qualitätsvorgaben von Slow Food Deutschland und bieten eine einzigartige Vielfalt regionaler Spezialitäten an.
Der „Markt des guten Geschmacks“ unterscheidet sich durch die hohen Qualitätsansprüche an die ausgestellten Produkte sowie die begleitenden Prüfverfahren von anderen Food-Messen in Deutschland. Um überhaupt zugelassen zu werden, verpflichten sich die Aussteller, die strengen Qualitätsvorgaben einzuhalten. Sie dürfen beispielsweise ausschließlich nach traditionell handwerklicher Art, weitestgehend frei von Hilfs-, Aroma- und Zusatzstoffen produzieren.

Weiterlesen

Gute, saubere und faire Lebensmittel in Stuttgart

Vom 25. bis 28. April öffnet eine außergewöhnliche Genussmesse in Stuttgart ihre Tore: der „Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe“. 450 Genusshandwerker aus ganz Europa präsentieren auf der Leitmesse von Slow Food Deutschland eine einzigartige Vielfalt regionaler, traditionell handwerklich hergestellter Spezialitäten.

Weiterlesen

Urbane Kaffeekultur in Baden-Württemberg – Ein Streifzug zu Röstereien und Kaffeehäusern

Es ist der kleine Luxus im Alltag: Sich mit einer Tasse Kaffee in ein gemütliches Café setzen und einfach mal

Weiterlesen