Oooh- & Aaah-Momente im südlichen Afrika

Wer freut sich nicht, nach dieser langen Zeit des globalen Lockdowns, endlich wieder relativ unbeschwert auf Reisen gehen zu können. Rund um die Welt besondere Erfahrungen zu kreieren, hat sich Reisen mit Sinnen auf die Fahne geschrieben. Der auf ökologisch und sozial fairen Tourismus spezialisierte Veranstalter legt einen starken Fokus auf ungewöhnliche Inhalte bei der Reisegestaltung, um lange nachwirkende Emotionen und Erlebnisse zu gewährleisten. Nun erwarten Reisefreudige im südlichen Afrika noch mehr OOOH- & AAAH-Momente als bisher.

Weiterlesen

Kaffee und Kakao auf São Tomé e Príncipe entdecken

„‘Léve Léve‘ ist das Lebensmotto der Bewohner von São Tomé e Príncipe, des kleinen, versteckten Inselarchipels vor der Westküste Afrikas, was so viel heißt wie ‚Immer locker bleiben und alles wird gut‘. Reisen mit Sinnen bietet Individualreisen für dieses Archipel an.

Weiterlesen