Online Verkostung mit dem österreichischen Weingut Thiery-Weber im Kremstal

Da waren wir aber gespannt: Aufgrund der abgesagten Veranstaltungsreihe „Tour de Vin“ der Österreichischen Traditionsweingüter in der Donauregion, hatten die Veranstalter als Alternative die Möglichkeit zur Online-Weinprobe mit einzelnen Weingütern angeboten.
Der Kunde bestellt vorher ein Weinpaket und bekommt schließlich die Zugangsdaten zur Online-Konferenz mit dem Winzer. Die Videoqualität war gut, die Durchführung professionell. Artur Toifl, der seit kurzem das Weingut von Onkel und Tante komplett übernommen hat, erklärte uns auch einige Details zum Terroir, den regionalen Gegebenheiten und zeigte durch Einblendungen einige Bilder.
Das Weingut steht kurz vor der Biozertifizierung, ist also schon in der Umstellung. Es gehört zu den österreichischen Traditionsweingütern, was eine große Auszeichnung darstellt……

Weiterlesen

Virtuelle „Tour de Vin“- Online Weine der Österreichischen Traditionsweingütern verkosten

Normalerweise findet die “Tour de Vin” der Österreichischen Traditionsweingüter im Mai vor Ort in der Donauregion statt. Immer am ersten Wochenende des Wonnemonats kommen mehr als fünftausend Gäste zu Besuch zu den Weingütern im Traisental, im Kremstal, im Kamptal und am Wagram.
“Plaudern – Kosten – Kaufen” ist das Motto des Events, der den Weinliebhabern einen ersten Blick auf den neuen Jahrgang vermittelt. Um auch in diesem Jahr ihren Gästen diese Möglichkeit zu geben, haben die Traditionsweingüter kurzerhand eine „Tour de Vin Virtuel“ ins Leben gerufen. Von 16.-19. April bieten knapp 20 Weingüter eine online-Degustation an. Drei Weine (davon mindestens eine Erste Lage) im Wert von 50 Euro werden vorab zugeschickt und gemeinsam mit dem Weinmacher am Bildschirm verkostet. Jeder Slot dauert zwischen 30 und 40 Minuten.
Auf Titel klicken, um gesamten Artikel zu lesen und um zum Link zu kommen.

Weiterlesen