#ErnährungswendeAnpacken kommentiert die Ernährungsstrategie 2023 der Ampelkoalition.

Die Initiative  #ErnährungswendeAnpacken, welche vom WWF initiiert wurde, begrüßt die geplante Ernährungsstrategie, die laut Ampelkoalition bis 2023 umgesetzt werden soll. So soll für eine gesunde Umgebung für Ernährung und Bewegung gesorgt werden. Schlagworte sind hierbei: gesund, sozial gerecht und umweltverträglich. Gemäß der Initiative ist dies ist nicht nur mit Blick auf den Klimawandel und den gravierenden Artenverlust dringend geboten, sondern auch unter Berücksichtigung der sozialen Gerechtigkeit. Dennoch gibt es viele offene Punkte.

Weiterlesen

13. Welternährungsforum durch deutschen Staatssekretär Uwe Feiler eröffnet

Gestern wurde das erstmalig virtuell stattfindende 13. Welternährungsforum – Global Forum for Food and Agriculture 2021 (GFFA) – vom parlamentarischen Staatsekretär beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft eröffnet. Das diesjährige Thema ist „Pandemien und Klimawandel: Wie ernähren wir die Welt?“

Weiterlesen

Klima. Wandel. Landwirtschaft. – Du entscheidest! Start des Schulwettbewerbs „Echt kuh-l!“

Der bundesweite Schulwettbewerb „Echt kuh-l!“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) startet in die neue Runde. Diesmal dreht sich alles um Klimawandel und Klimaschutz in der Landwirtschaft. Unter dem Motto „Klima. Wandel. Landwirtschaft. – Du entscheidest!“ sollen Kinder und Jugendliche die Zusammenhänge von Klimaveränderungen, Landwirtschaft und Ernährung verstehen.
Schirmherrin von “Echt kuh-l!” ist Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner. Sie ruft alle Schülerinnen und Schüler dazu auf, zu entdecken, was Landwirtinnen und Landwirte aber auch wir selbst zum Klimaschutz beitragen können: „Den Klimawandel zu bremsen, das gelingt uns nur gemeinsam – die Landwirtschaft ist dabei ein Lösungsbringer. Aber auch jede und jeder Einzelne kann Einfluss nehmen. Denn – ob Gemüse, Obst, oder Fleisch – wir entscheiden, was auf den Teller und somit auf den Acker kommt“. „Echt kuh-l!“ will Kinder und Jugendliche dazu ermutigen, die Gestaltungsräume der Landwirtschaft und des eigenen Konsums für mehr Klimaschutz zu entdecken und zu erobern.
Klicken Sie auf den Titel, um gesamten Artikel zu lesen.

Weiterlesen