Vegetarische Heimatküche – Soul Food aus der Heimat

Die Bewegung zum Ursprünglichen, Natürlichen und den Wurzeln unserer Gesellschaft hält nach wie vor an. Und Nachhaltigkeit wird gepredigt. Dazu gehören auch die traditionellen Speisen unserer Heimat, in welchen regionale Produkte verwendet werden. Und da auch früher Fleisch höchstens am Sonntag auf den Tisch kam, kommen heutzutage auch mehr vegetarische Gerichte auf dem Tisch. Die Neuauflage Vegetarische Heimatküche von Susann Kreihe mit Fotos von Anna Plumbaum entspricht genau diesem Trend.

Weiterlesen

Saisonale Heimatküche mit feiner internationaler Note – Gutsküche von Matthias Gfrörer

In Matthias Gfrörers Gutsküche geht es um Passion für ehrliches Küchenhandwerk, pure Produktliebe und Nachhaltigkeit. Das Ziel von Matthias Gfrörer ist Genuss mit gutem Gewissen. Neben regionalen Produkten setzt er auch internationale Akzente mit exotischen Früchten und Kräutern.
In diesem Buch werden die besten Rezepte der Gutsküche vorgestellt, stets mit einer saisonalen Ausrichtung: kräftige Wildgerichte wie “Hasenpfeffer” oder ein Wildschweinkotelett im Herbst, wärmende Maronensuppe im Winter, ein farbenfrohes Rote Rüben-Risotto zum Jahresstart oder ein sommerlicher Spargelsalat. Neben den saisonalen Rezepten finden Leser hier auch zahlreiche Küchentipps und -tricks, damit die Rezepte auch wirklich gelingen. Matthias Gfrörer zeigt, wie man Fisch filetiert, Fleisch und Geflügel richtig zerlegt und Kräuter raffiniert einsetzt.
Klicken Sie auf den Titel, um gesamten Artikel zu lesen.

Weiterlesen