Ettli Fischgewürz – Aromatisch und würzig

1932 gründet Hermann Hauck die erste Ettli Filiale. Ein 5 kg Trommelröster hielt damals Einzug in den Kolonialwarenladen in der Ettlinger Leopoldstraße. Mittlerweile beinhaltet das Sortiment nicht nur eigene Röstungen verschiedenster Kaffeesorten, sondern auch Tee und Gewürze. Auch gibt es eine Dependance in Karlsruhe und einen gut bestückten Online-Shop.
Die Tutti i sensi Versuchsküche hat die Gewürzmischung für Fisch getestet. Lesen Sie hier unseren Kommentar.

Weiterlesen

Kruut un Smook – Internationale Aromen in Deutschland zusammengefügt

Der Firmenname Kruut un Smook ist Plattdeutsch und bedeutet Gewürz und Rauch. Im Angebot sind unter anderem BBQ Rubs, Pfeffer- und Salzmischungen.
Benedict Peters, der Geschäftsführer erklärt auf seiner Webeseite, wie alles begann. In einer schönen Sommernacht saß er mit Freunden am Grill und da kam die Idee: Bislang hatte er seine Gewürzmischungen sowieso selbst zusammengestellt, warum diese Kreationen nicht mit der Welt teilen?
Nun hat die Tüftelei und tiefere Recherche eine breite Gewürzpalette hervorgebracht. Natürlich ist hier noch nicht Schluss. Benedict Peters und seine Begleiter planen um die Welt zu fliegen und alle Gewürze in ihren Herkunftsländern zuzubereiten und dort die Leute treffen, die sie inspiriert haben. In Hamburg entwickelt Kruut un Smook die Gewürzmischungen. Die Gewürze und Verpackungen werden in Deutschland eingekauft. Die Dosen sind wiederverwendbar, zum Beispiel als Spardose oder Stifthalter. So vermeiden wird Müll vermieden. Die Mischungen werden alle an einem Ort gemischt, verpackt und verschickt. Das spart unnötige Transportwege und damit CO2.
Klicken Sie auf den Titel, um gesamten Artikel zu lesen.

Weiterlesen

Die Buchungsplattform Pitchup.com gibt Tipps für einen leckeren Campingurlaub

Dosenravioli und trockenes Toastbrot scheinen genauso untrennbar zum Zelturlaub zu gehören wie der schwarze Instantkaffee am Morgen. Dabei lassen sich mit ein paar einfachen Tricks leckere und unkomplizierte Campingmahlzeiten zaubern. Die Campingexperten der Buchungsplattform Pitchup.com verraten ihre liebsten Ideen für die praktische Reiseküche.
Auf die richtigen Utensilien setzen: Ein Campingkocher mit Gaskartusche gehört für Camper zur Standardausrüstung – und ist leichter zu transportieren als ein Grill. Auf verschiedene Kochtöpfe und Pfannen können Campingurlauber allerdings leicht verzichten: Leckere „One-Pot-Gerichte“, bei deren Zubereitung alle Zutaten gemeinsam in einem Topf gegart werden, eigenen sich perfekt für den Campingurlaub. Tiefe Teller aus leichter Emaille sind als Geschirr vielfältig einsetzbar – und stabil. Auf Plastikbesteck und -geschirr sollte der Umwelt zuliebe verzichtet werden.
Mehr lesen: Titel klicken.

Weiterlesen

Spirit of Spice – Gewürze und Feinkost mit hohem Anspruch

Spirit of Spice ist eine kleine, familiär geführte Gewürz-Manufaktur am Niederrhein, die sich auf ungemahlene, handverlesene Gewürze und Gewürzmischungen der höchsten

Weiterlesen