Neue Geschmackswelten mit Bimi, der neuen Brokkoli-Variation

Auf der Eat&Style in Düsseldorf haben wir das erste mal Bimo-Brokkoli verkostet.
Bimi ist eine Kreuzung zwischen chinesischem Kohl und Brokkoli und schmeckt nussig und knackig und etwas nach Spargel. Er ist komplett zu verarbeiten, komplett samt Stängel. Er kann roh aber auch gekocht genossen werden. Die Kochzeit ist kürzer als bei herkömmlichen Brokkoli.
Auf der Bimi-Webseite gibt es eine Vielfalt von Rezepten zur Auswahl. Angefangen vom Frühstück bis zum Abendessen. Die Rezepte kann man nach Koch- und Zubereitungszeit, Kategorie, Zutaten oder Ernährungsvorlieben recherchieren.
Hier drei Frühstücksbeispiele: Maispuffer, Scandi Smörrebröd, Frühstücks-Burritos. Die Auswahl ist sehr groß und anregend.

Weiterlesen

Pflanzliche Drinks von Plant B

Auf der eat&style in Düsseldorf verkostet und für gut befunden:
Plant B ist eine pflanzenbasierte Zwischenmahlzeit aus Hafer und Frucht ohne Zuckerzusatz. Wir haben auf der eat&stlye drei Varianten verkostet: Mandel-Beeren, Kokos-Ananas und Hafer mit Mango und Passiosfrucht.
Der Drink ist rein pflanzlich, Bio und vegan sowie frei von Laktose und Cholesterin.
Die Einweg-Pfandflasche besteht aus 50% recyceltem PET.
Die Drinks sind bei Amazon bestellbar.

Weiterlesen

Pook Kokoschips auf der eat&style 2019

Die Pook-Gründerin Kanokporn Holtsch brachte den knusprigen Knabberspaß direkt aus ihrem Geburtsland Thailand mit.
Dort sind die leckeren Kokos-Snacks schon lange sehr beliebt, ebenso wie in ganz Asien und in den USA. Mit ihrer Idee, Kokosnuss-Chips auch in Deutschland populär zu machen, hat Kanokporn Holtsch ihre Familie sofort überzeugt. Der gute Geschmack ihrer Chips ist für Kanokporn Holtsch dabei eine Herzensangelegenheit. Daher werden die POOK Thai Kokosnuss-Chips aus frischen Kokosnüssen hergestellt – und nicht frittiert, sondern schonend geröstet und mit natürlichem Meersalz verfeinert. Auf der eat&style in Düsseldorf haben wir die drei Varianten verkostet: Pook Kokosnuss-Chips Sea Salt, Mango Sea Salt und Chocolate Sea.
Klicken Sie auf den Titel, um gesamten Artikel zu lesen.

Weiterlesen

Tutti i sensi im Gespräch mit Dr. Moritz Dimde von Woodland der Sauerland Distillers GmbH.

Tutti i sensi im Gespräch mit Dr. Moritz Dimde von Woodland der Sauerland Distillers GmbH. Das Unternehmen aus dem Sauerland präsentierte auf der eat&style in Düsseldorf seine neuen Kreationen.
Das ist auf der einen Seite der “stärkste” Gin der Brennerei, den Woodland Navy Strength“ welcher die gleichen Aromen wie der Standard Woodland Gin enthält, aber auf Fassstärke gebrannt wurde.
Und auf der anderen Seite der „schönste“ Gin der Brennerei mit den gleichen Basis-Botanicals aber zusätzlich noch mit schwarzer Johannisbeere, Himbeere, Grapefruit und Holunderblüte versetzt. Dieser Gin zeigt sich dadurch etwas süßer und lieblicher Gin Die Aromen von Beere und Wald stehen hier im Vordergrund. Dieser kann pur aber auch als Longdrink oder im Cocktail genossen werden.
Klicken Sie auf den Titel, um das Video zu sehen und den gesamten Artikel zu lesen.

Weiterlesen