Winter in Kopenhagen – Die Cocktail Box

Das Berliner Drink Syndikat macht mit seiner neuen Cocktail Box das Zubereiten von drei nordischen warmen Cocktails Lust auf mehr. Denn es muss nicht immer nur Glühwein sein, der uns an kalten Tagen von Innen erwärmt. In der Box enthalten sind alle flüssigen Zutaten inklusive Tipps und Tricks. Drei mal zwei Drinks lassen sich damit zubereiten.

Weiterlesen

Cocktails perfekt mischen

Die Zutaten eines Cocktails müssen perfekt aufeinander abgestimmt sein. So ist die Auswahl des passenden Fruchtsafts zum Alkohol-Partner zu beachten. Die Frage, ob der Cocktail bitter, süß oder sauer werden soll, ist das erste Thema, das geklärt werden sollte. Dazu kommen schließlich die „Filler“ wie Soda, Tonic, Wasser, Sekt oder Champagner. Der Fruchtsaft-Spezialist Hitchcock hat für unsere Leser hier die wichtigsten Frucht-Alkohol-Kombinationen zusammengestellt.

Weiterlesen

Im Trend – Alkoholfreie Cocktails

Alkoholfrei bleibt weiterhin der am stärksten steigende Trend in der Getränkebranche. Das Berliner Apothekenlabel Dr. Jaglas hat einen alkoholfreien Hibiskus Aperitif entwickelt, den man mit Tonic Water, Soda oder alkoholfreien Sekt als „Hibiskus Spritz“ trinkt und somit die perfekte alkoholfreie Alternative zu dem beliebtesten Aperitif der Deutschen darstellt – den klassischen Spritz.

Weiterlesen

Rezept – Henkell Alkoholfrei Blueberry-Spritz

Gründe zum Anstoßen? – Gibt es immer und mit dem fruchtig-frischen Henkell Alkoholfrei Blueberry-Spritz geht das sogar komplett vegan und ohne Alkohol! Der duftende Drink schmeckt nicht nur köstlich, er ist auch optisch ein richtiger Hingucker: Der helle Rotton in Verbindung mit den blauen Heidelbeeren und den grünen Thymian-Zweigen versprechen ein stimmiges Gesamtbild.

Weiterlesen

Ausgefallene Cocktails von der Feinbrennerei Sasse

Münsterländer Gastronomen haben gemeinsam mit der Feinbrennerei Sasse eine Cocktail-Auswahl unter dem Namen „Der gepflegte Freitagsdrink“ zusammengestellt. Damit setzt der Korn-Spezialist ein Zeichen, um die Gäste im Lokal zu überraschen. Auch für die Zubereitung zu Hause sollen die Kreationen neue Inspiration geben. Die Rezept-Sammlung gibt es als limitierte Ausgabe im Hofladen der Feinbrennerei Sasse in Schöppingen oder auch online unter www.sasse-shop.de. In unserem Beitrag finden Sie weiter unten das Rezept für einen „Prune Fizz“.

Weiterlesen

Cocktails zu Hause mit perfekten Zutaten und dem richtigen Barwagen zelebrieren

Riedel bietet nicht nur für Profis die richtige Glasserie für jedes Getränk. So präsentiert der Glasspezialist jetzt die zwei Serien „Drink Specific Glass Ware“ und „Riedel Laudon“. Das perfekte Möbel zum Cocktail mixen kommt vom Modul-Bauer USM Haller: Selbst die Hausbar ist über einen online-Konfigurator individuell zu gestalten.

Weiterlesen

Ultimate Herbst-Drink 2019 – Fever-Tree Ginger Ale und Ginger Beer

Ginger Ale feiert ein (Bar-) Comeback: als außergewöhnliche Ingwerkomposition aus drei besonderen Ingwersorten, die perfekt miteinander harmonieren. Die feine Balance der Aromen macht das Fever-Tree Ginger Ale zu einem perfekten Mixer für dunkle Spirituosen, der die Geschmacksnoten der edelsten Whiskys, Bourbons und Rums perfekt zur Geltung bringt. Das intensivere Ginger Beer läutete mit dem Moscow Mule Trend das Ingwer-Comeback im Glas ein. Ginger Ale zieht nun mit seinem unverwechselbaren Geschmack nach.
Fever-Tree setzt sowohl in der Gastronomie und als auch im Einzelhandel auf Ingwer: Bereits im Herbst wird die große, wiederverschließbare 500-ml-Glasflasche in der Gastronomie zum leichteren Mixen von Ginger Ale-Drinks eingeführt, bevor sie Anfang 2020 ebenfalls in die Supermärkte kommt. Zudem wird Ginger Beer nebst der bestehenden Halbliterglasflasche ab Oktober im praktischen 4-Pack mit vier 200-ml-Flaschen erhältlich sein.
Ob Ginger Ale oder Ginger Beer: Drei Ingwersorten sorgen für unverwechselbaren Geschmack: Auf der Suche nach unverwechselbarem Geschmack wählte Fever-Tree für die Ginger Mixer drei außergewöhnliche Ingwersorten aus, die sich perfekt zu einem vollmundig scharfen Geschmackserlebnis ergänzen. Der frische grüne Ingwer von der Elfenbeinküste unterscheidet sich von allen anderen Sorten weltweit durch seine frische Zitronengrasnote. Dafür werden die Öle direkt bei der Ernte gewonnen. Aus Cochin in Indien stammt die zweite geschmacksintensive Ingwersorte, die dem Ginger Ale eine erdige, fast schon schokoladenartige Nuance verleiht. Optimal abgerundet wird die Geschmackskomposition mit dem intensiven Aroma des Ingwers aus Nigeria für zusätzliche Tiefe. Klicken Sie auf den Titel, um gesamten Artikel zu lesen.

Weiterlesen

Endless summer – Mit Shatler’s Cocktails den Sommer verlängern

Urlaubsfeeling für Zuhause? Das gelingt mit den knallig-bunten Ready-to-serve-Drinks von Shatler’s Cocktails im Handumdrehen. Denn beliebte Drinks wie Sex on the Beach, Piña Colada, Mojito oder Caipirinha entführen in tropische Geschmackswelten – von Kuba bis nach Kalifornien.
Fertig gemixt, sind die Shatler’s Cocktails eine schnelle Art der Cocktail-Zubereitung für zu Hause: Kurz shaken und in ein Glas mit 200 Gramm Crushed Ice gießen, und fertig sind die kühlen Summer-Drinks.Die Auswahl ist groß: Shatler bietet zehn Sorten an, davon zwei in alkoholfreier Variante, von fruchtig-süß bis cremig-mild. Die alkoholhaltigen Cocktails kosten im Shatler’s-Shop 2,99 € und die alkoholfreien Cocktails 2,49 €.
Link und mehr lesen: Titel klicken

Weiterlesen

Laumers–Käsekuchen zum Trinken

Markus Lozar leitet die Laumerbar in Schwabach und hat die Käsekuchenmischung erfunden und ist für Produktion und Logistik zuständig. An seiner Seite steht Daniela, die eine eigene Cocktailbar in Nürnberg führte. Sie ist nun für Marketing und Vertrieb zuständig.
Schon 2014 kreierte Markus Lozar seinen Käsekuchen Cocktail. Danach schlugen die Wogen hoch und 2015 kam es dann zur Gründung der Firma Laumers Käsekuchen. Nach und nach wurde das Vertriebsnetzes ausgebaut. Aber auch im eigenen Shop sind die Produkte direkt zu erwerben: www.laumers.com
Die Kunden sind begeistert – man sagt, man schmeckt sogar den Mürbeteig. Auf der Webseite befinden sich auch einige Cocktail-Rezepte als Variationen des Grund-„Kuchens“.

Weiterlesen