Lagrein – samtig, würzig, vollmundig

Bereits 1379 erstmals schriftlich erwähnt, Ende der 1970er Jahre dann fast vergessen, begeistert die autochthone Südtiroler Rotweinsorte Lagrein heute immer mehr Weinliebhaber. Drei ausgezeichnete Weine dieser Rebsorte sind „Porphyr“ und „Gries“ der Cantina Terlan sowie „Tor di Lupo“ der Cantina Andrian. Letzterer leitete vor rund 30 Jahren die Renaissance des Lagrein in Südtirol ein.

Weiterlesen