Neue Geschmackswelten mit Bimi, der neuen Brokkoli-Variation

Auf der Eat&Style in Düsseldorf haben wir das erste mal Bimo-Brokkoli verkostet.
Bimi ist eine Kreuzung zwischen chinesischem Kohl und Brokkoli und schmeckt nussig und knackig und etwas nach Spargel. Er ist komplett zu verarbeiten, komplett samt Stängel. Er kann roh aber auch gekocht genossen werden. Die Kochzeit ist kürzer als bei herkömmlichen Brokkoli.
Auf der Bimi-Webseite gibt es eine Vielfalt von Rezepten zur Auswahl. Angefangen vom Frühstück bis zum Abendessen. Die Rezepte kann man nach Koch- und Zubereitungszeit, Kategorie, Zutaten oder Ernährungsvorlieben recherchieren.
Hier drei Frühstücksbeispiele: Maispuffer, Scandi Smörrebröd, Frühstücks-Burritos. Die Auswahl ist sehr groß und anregend.

Weiterlesen