Samtige Überraschung – Don Pedro Fairtrade Bio Kaffee

Lesen Sie hier unsere Verkostungsnotizen.
Der Don Pedro Bio Kaffee aus der Privatrösterei Ettli in Ettlingen besteht zu hundert Prozent aus Arabica-Bohnen. Der Kaffee riecht erst einmal sehr nussig mit starken Röstaromen und leichte bittere Noten. Später folgen dann die Aromen von Vollmilchschokolade und der karamellartigen Süße.
Im gekochten, normal als Filterkaffe produzierten Kaffee ist der Duft ähnlich, jedoch verlieren sich die Aromen etwas.

Weiterlesen

Herbaria Rudi – Kaffee entkoffeiniert

Einen leckeren koffeinfreien Kaffee zu finden, ist eine echte Herausforderung. Daher haben wir uns sehr gefreut, den „Rudi“ von Herbaria verkosten zu dürfen.
Wie immer ist die Verpackung sehr ansprechend und die wichtigsten Fakten wie 100% Arabica, von einer Kleinbauern-Kooperative in Peru, Bio angebaut, fair bezahlt, stehen direkt auf dem Vorderetikett.
Ins Paket hineingerochen, betört uns ein kräftiger Kaffeeduft mit starken Röstnoten und dem Duft dunkler Schokolade.
In der Frenchpress aufgebrüht, entsteht eine schöne Crema. Jetzt entfaltet der Rudi eine blumige Nase mit würzigen Kräuteraromen und einer sehr rauchigen Note.
Am Gaumen ist dieser Kaffee überraschend weich und rund. Nach dem Schlucken hallen die würzigen Aromen angenehm nach.
Unser Fazit: Endlich mal ein milder und geschmackvoller entkoffeinierter Kaffee. Wir danken Herbaria für diese Kreation!

Weiterlesen