Hokaido-Kürbissuppe mit Lachswürfeln

Kürbissuppe
Kürbissuppe

Das Tutti i sensi Rezept zur Kürbiszeit:

Den Kürbis halbieren, die Kerne entfernen und mit Schale in 3-5 cm grosse Stücke schneiden. Das Gemüse in etwas kleinere Stücke schneiden. Dann alles in einen großen Topf geben und mit Gemüsebrühe aufgiessen. Salzen und Pfeffern Dann gar kochen und pürieren. Nochmals abschmecken. Wer mag gibt noch etwas Muskatnuss, gemahlenen Koriandersamen und Paprikapulver hinzu.

Räucherlachs in kleine Würfel schneiden.

Kürbiskerne ohne Öl auf höchster Hitze in der Pfanne kurz anrösten.

Auf dem Teller mit einem Tropfen Kürbiskernöl verzieren, dann die Kerne und die Lachswürfel drüberstreuen.

Hmmmmm leckerr…. zum reinsetzen.

Zutaten für einen mittelgroßen Kürbis und 4 Personen:
1 Hokaido Kürbis
2-3 Karotten
Wer mag: 1 mittelgroße Pastinake
2-4 mittelgroße Kartoffeln
1 cm Ingwer
1 Zwiebel
400 gr Räucherlachs
200 gr Kürbiskerne
Kürbiskernöl

[subscribe2]

 

 

 

 

close
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi

Abonnieren Sie den unseren Newsletter

So erhalten Sie einmal wöchentlich eine Zusammenfassung aller Artikel.

Hiermit gebe ich mein Einverständnis, dass Cézanne Publishing/www.tuttiisensi.de mir regelmäßig Newsletter zusendet. *

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

.