Sommerrezept – Gegrilltes Steak vom Roten Höhenrind mit Mediterranem Gemüse

Gegrilltes Steak mit Barbecue Gemüse - Rezept der Ölmühle Solling
Gegrilltes Steak mit Barbecue Gemüse – Rezept der Ölmühle Solling

Passend zu dem spätsommerlichen Wetter hat uns der Bio-Ölspezialist Ölmühle Solling ein schönes Grillrezept übermittelt. Natürlich kann auch im Backofen gegrillt werden!

Zubereitung:
Gemüse putzen, in gleich große Stücke schneiden und in Salzwasser kurz bissfest blanchieren, anschließend in Eiswasser abschrecken, um die Farbe zu erhalten. In der Zwischenzeit die Steaks in Portionsstücke von ca. 200 g schneiden und von beiden Seiten grillen. Das Gemüse in Kräuter der Provence-Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und zu dem Steak geben. Mit Mediterranem Öl beträufeln und servieren. Nach Bedarf bei Tisch mit Mediterranem Öl oder Kräuter der Provence Öl nachwürzen. Dazu passen Folienkartoffeln mit Quark oder Baguette.

Tipp „Steak grillen“:
So wird das Steak besonders zart: Nach dem Grillen das Fleisch in Alufolie einschlagen und 5 Minuten an einem warmen Platz ruhen lassen, z.B. im Backofen bei geringer Hitze. Dadurch bindet sich der Fleischsaft und bleibt im Fleisch erhalten.
Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

 

Beschreibung zum Produkt: „Mediterranes Öl der Ölmühle Solling“
Kalt gepresstes Rapsöl mit mediterraner Mischung aus Paprika, Oregano, Pfeffer, Basilikum, Koriander, Rosmarin, Senfkörnern, Thymian, Zwiebeln und Majoran. Zum Verfeinern von mediterranen Speisen wie Pizza und Paella, Chili Con Carne, Suppen und Saucen sowie zum Würzen von Nudelgerichten (Spaghetti).

Zutaten für 4 Personen:
4 x 200 g Roastbeef vom Roten Höhenrind (alternativ Angus-Rindfleisch)
Mediterranes Öl der Ölmühle Solling
800 g frisches Gemüse z.B. Auberginen,Zucchini, Fenchel, Paprika, Zwiebeln, kleine Rübchen
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Rezepte aus EVE Kochbuch „Lust auf BIO“ Band II, medienfabrik Gütersloh GmbH, Auflage 11/07

Link zur Ölmühle Solling.

[subscribe2]