Zur Trüffelmesse nach Alba

Trüffelhund
Trüffelhund

Bald ist es so weit: Piemonts beste Trüffelhunde helfen den Trüffelsuchern die begehrten Schätze zu heben.

Für Feinschmecker und Freunde von Trüffeln ist die Fiera del Tartufo in Alba ein gesetzter Termin. Von Mitte Oktober, bis Mitte November findet die internationale Trüffelmesse statt. Der Trüffelmarkt im Cortile della Maddalena von Alba ist der wohl bekannteste der Welt.

2014 findet die Show rund um den weißen Trüffel bereits zum 84. Mal statt. Vom 11. Oktober bis zum 16. November kann man dann, jeden Samstag und Sonntag, die große Zelthalle betreten. Hier können Sie den Trüffel wirklich kennen lernen. Jeder weiße Trüffel, welcher hier zum Verkauf angeboten wird, wird vorher von einer Kommision begutachtet. Daneben finden sich hier auch Stände mit regionaltypischen Produkten aus der Langhe. So finden Sie hier unter anderem auch Weine, Wurst- und Käsespezialitäten. Ein umfangreiches Rahmenprogramm bietet viele weitere Veranstaltungen rund um den König der Pilze. Beispielsweise gibt es im Palazzo del Gusto Weinproben, Show-Cooking und Kochwerkstätten. Das komplette Programm rund um die Trüffelmesse finden Sie im Internet unter Fiera Internationale del Tarufo Bianco di Alba.

Der Reiseverantalter Incontri Culturali bietet eine komplette Tour rund im die Trüffelmesse an: Inklusive Begleitung eines Trüffelsuchers sowie Verkostungen von Barolos und anderen Köstlichkeiten dieser Region.

Weitere Informationen:
Incontri Culturali
Norditalien-Blog

 

[subscribe2]