Sommerküche – Aromatische Keftedakia (Fleischbällchen)

Keftedakia, Taste Greece
Keftedakia, Taste Greece

Zubereitung
Sämtliche Zutaten miteinander vermengen, so dass eine homogene Masse entsteht.
Idealerweise alles im Kühlschrank für eine Stunde ziehen lassen.
Dann das Pflanzenöl erhitzen, kleine Fleischbällchen formen, in Mehl wälzen und
Braten. Auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
Typisch für griechische Keftadakia ist die Minze – hier eine Variante noch mit Tomaten
und Essig, die die Keftadakia sehr fluffig und aromatisch.
Kali Orexí!

Zutaten für 4 Personen:

1Pfund Rindergehacktes
1 rote Paprikaschote, gehackt
1 Zwiebel, gerieben
1 Ei
2 EL Essig
½ Bund Petersilie, gehackt
½ Bund frische Minze, gehackt
1 TL Wilder Oregano*
1 Tasse. altbackenes Brot,
eingeweicht und gut
ausgewrungenen
1 kleine Tomate, geriebene
½ Tasse. Natives Olivenöl Extra*
1 Knoblauchzehe, gerieben
1 EL Semmelbrösel, geriebenen
Meersalz* und frisch gemahlener Pfeffer
Mehl und Pflanzenöl, zum Braten *Gibt’s bei Taste Greece

(Rezept: tovima.gr, variiert von Taste Greece)

close
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi

Abonnieren Sie den unseren Newsletter

So erhalten Sie einmal wöchentlich eine Zusammenfassung aller Artikel.

Hiermit gebe ich mein Einverständnis, dass Cézanne Publishing/www.tuttiisensi.de mir regelmäßig Newsletter zusendet. *

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

.