Selber Käsen auf der SlowFisch 2013

Selber Käsen - 1
Selber Käsen

Auf der diesjährigen SlowFisch-Messe in Bremen präsentierte sich der Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. mit der Mitmachaktion “Alles Käse? Selber Käsen lässt sich lernen.”

Selber Käsen - Jungkäser
Selber Käsen – Jungkäser

Flott hatten wir die Käserschürze an (auch im Kinderformat für meinen Sohn verfügbar) und standen einsatzbereit vor uns erst einmal seltsam anmutenden Gegenständen. Ein Käser und eine Käserin haben uns genau erklärt, was zu tun ist.

Selber Käsen 3
Selber Käsen 2

Zuerst einmal wird die Milch im Käsekessel auf ca. 35 Grad Celsius erhitzt. Dann kommt das Kälberlab (in der Spritze!) in die Milch und wird langsam eingerührt. Dann darf die Milch sich für ca. 20 Minuten nicht mehr bewegen und die Hitze von ca. 35 Grad Celsius muß gehalten werden. Diese Phase nennt man “Ausdickungszeit”.

In dieser Zeit erzählten uns die KäsemeierInnen viel Wissenswerte rund um das Thema “Hofkäse machen”.

Selber Käsen Teil 3
Selber Käsen 3

Danach musste die dickgelegte Milch mit dem Spezialholzmesser in alle drei Dimensionen in Würfel geschnitten und nochmals erwärmt werden. Schnell tritt bei jedem Schnitt Molke aus dem Bruch. Nach wieder ca. 20 Minuten wird die freie Molke abgeschöpft und der Bruch in die hübschen Herzchenformen geschöpft um dann einige Zeit abzutropfen. Innerhalb kurzer Zeit verbinden sich die Bruckstücke zu einer festen Masse. Einmal wird noch gewendet und wieder gewartet.

Selber Käsen 4
Selber Käsen 4

Zum Schluß wird der fest gewordene Käse aus der Form genommen und mit Salz und Kräutern gewürzt. Wir durften unsere Eigenkreation mit nach Hause nehmen. Und obwohl uns mehrfach versichert wurde, dass dies kein “richtiger” Käse sei, da die Rahmenbedingungen nicht ideal waren, sind wir mit dem Ergebnis sehr zufrieden und genossen das Endprodukt gerne.

Selber Käsen 5
Selber Käsen 5

[subscribe2]