Rezept – Schokoladenfondue

Cilio Schokofondue-Set
Cilio Schokoladenfondue-Set

Für alle Süßmäuler ist ein Schokoladenfondue eine willkommene Abwechslung. Die Schokolade wird zuerst auf dem Herd erhitzt und dann im Schokolandenfondue-Seit (hier z.Bsp. von Cilio) weiter gewärmt. Dazu einfach Erdbeeren, Bananen, Kiwis & Co in kleine Stücke schneiden und aufspießen, ins Schokobad eintauchen und genießen. Als Alternative zu Vollmilchschokolade bieten sich auch weiße Schokolade oder Zartbitter an? Eine Prise Chili sorgt gar für ein scharf-süßes Geschmackserlebnis!

Das im Foto vorgestellte Schokoladenfondue-Set “Colore” von cilio gibt es in vier farbenfrohen Tönen.

Erhältlich ist das Schokoladenfondue-Set “Colore” in den Farben Orange, Grün, Rot und Braun. Neben Rechaud und Fonduetopf bringt das Set (UVP 19,95 Euro) auch je vier Fondue-Gabeln aus Edelstahl mit schwarzem Kunststoffgriff mit sich.

Weitere Infos zur Marke auch unter www.cilio.de

[subscribe2]