WeinDortmund: Erleben – spüren – genießen

WeinDortmund
WeinDortmund

Am Samstag, dem 19. Oktober 2013 von 12 bis 19 Uhr und am Sonntag, dem 20. Oktober 2013 von 12 bis 18 Uhr, ist die WeinDortmund attraktiver Treffpunkt für alle anspruchsvollen Weinenthusiasten. Das HCC Dortmund am Königswall 21 bildet das exklusive Ambiente für einen Blick auf die neuesten Entwicklungen im deutschen und internationalen Weinbereich. Etwa 50 renommierte Weinbaubetriebe stellen hier der Öffentlichkeit ihre Rebenkollektionen vor. Die Besucher dürfen sich auf eine offene Verkostung mit einer Präsentation regionaltypischer Weine aus deutschen und internationalen Anbaugebieten freuen. Im Vordergrund stehen dabei die aktuellen Abfüllungen des Jahrgangs 2012 sowie die roten Weine für die kommende Bratensaison.

Ausgeprägte Fruchtaromen und eine animierende Säure kennzeichnen die Rebensäfte, die auf der WeinDortmund vorgestellt werden. Das Spektrum reicht vom schlanken, mineralischen Wein über den wuchtigen Rotwein, wie man ihn hierzulande vor wenigen Jahren so noch nicht ausgebaut hat, über fruchtig-trockene Sekte, die es geschmacklich durchaus mit Champagner aufnehmen können, bis hin zu den international berühmten deutschen Süßweinen. Weine aus dem gehobenen Basissegment sind ebenso vertreten wie Premiumweine und Spezialitäten, zum Beispiel Eisweine.

Auf der WeinDortmund können sich Interessierte jeden Wein vom Winzer persönlich und fachkundig erläutern lassen. Am Eingang erhält jeder Gast sein persönliches Verkostungsglas, mit dem er von Stand zu Stand schlendern kann, um zwanglos und mit Genuss zu probieren. Etwa 500 Weine – auch aus Italien, Spanien, Frankreich, Portugal und sogar der Türkei stehen zur Verkostung bereit.

Neben zahlreichen Weinen, darunter auch Erzeugnisse von ausschließlich ökologisch und biologisch produzierenden Weingütern, erwartet den Besucher ein abwechslungsreiches Angebot mit Tipps, Informationen und Produkten rund um den Wein wie zum Beispiel Gewürz-Olivenöle aus Italien und Spanien sowie erlesene Feinkost.

Alle Teilnehmer auf der WeinDortmund sind selbstständige Winzer,  Familienweingüter und Winzergenossenschaften, die bei der Produktion nicht auf Masse, sondern ausschließlich auf die hohe Qualität und den unverwechselbaren Charakter ihrer Weine setzen.

Der WeinDortmund ist eine internationale Wein-Vernissage mit unabhängigen Familienweingütern. Termin ist Samstag, der 19. Oktober  von 12  –  19 Uhr und Sonntag, der 20. Oktober von 12  – 18 Uhr. Der Kostenbeitrag beträgt an der Tageskasse 12 €  inkl. ausführlichem Katalog und freier Teilnahme an allen Verkostungen. Im Vorverkauf können die Karten für 9 € über das Organisationsbüro bestellt werden. Veranstaltungsort ist das HCC Dortmund am Königswall 21

Organisation:
weberMESSE GmbH
Kronprinzenstraße 70
53173 Bonn
T. 0228 – 6 29 05 72
M. info@webermesse.de
www.webermesse.de