LaSelva – Ökologischer Landbau in der Toskana

LaSelva liegt in der südlichen Toskana und betreibt seit 1980 nach den Richtlinien der Eu-Verordnung ökologischen Landbau. Auf ca. 350 ha Nutzfläche werden Gemüse, Obst und Wein angebaut, aber auch Getreide und Futtergemenge, denn der Biohof ist ein vielseitiger Gemischtbetrieb mit Tierhaltung. Im weitgehend geschlossenem Betriebskreislauf wechseln sich in mehrjähriger Rotation Getreide- und Gemüsekulturen sowie Futter- und Weideflächen ab.

Die Firmengründung war von dem Wunsch geprägt, wieder aromatisches Gemüse und Obst zu erzeugen, das seinem Namen gerecht wird, wo Tomaten eben wieder nach Tomaten schmecken. Das Gemüse und Obst von LaSelva Feldern in der Toskana wird vollreif geerntet und innerhalb kürzester Zeit erntefrisch direkt auf dem Hof oder der nahe gelegenen Fabrik verarbeitet.

LaSelva Produkte sind mittlerweile fester Bestandteil vieler Naturkostsortimente. Im Webshop haben die Verbraucher nun auf das komplette Sortiment inklusive Kaffe und Wein oder Prosecco Zugriff.

Produkte: Tomatensaucen, Pesto, Pasta, Reis, Suppen, Risotto, Polenta, Oliven, Antipasti, Bruschette, Gemüsecremes, Hülsenfrüchte, Honig, Marmelade, Essig, Olivenöl, Kaffee, Espresso, Wein, Prosecco

LaSelva
LaSelva

Verband: Naturland

Shop: www.laselva-bio.eu

Kontakt:
LaSelva Toskana Feinkost Vertriebs GmbH
Pasinger Straße 94
D 82166 Gräfelfing
T. 089 89 55 80 68-0
M.  info@laselva-bio.eu